Galaxy S7: Konzept kleidet es in edles Metallgehäuse

Ein Galaxy S7-Design für die Zukunft? Kaum ist das Samsung Galaxy S6 auf dem Markt, da machen sich die ersten Konzept-Künstler bereits Gedanken über die Optik des Galaxy S7. Einer von ihnen ist der HTC-Render-Experte Hasan Kaymak.

Offensichtlich fühlte sich Kaymak durch Samsungs mit dem Galaxy S6 neu ins Leben gerufene Design-Linie dazu inspiriert, sich von seiner bisherigen Smartphone-Hausmarke abzuwenden. Und so hat er sich an einem Konzept für das Galaxy S7 versucht, das durchaus ansehnlich ausgefallen ist. Dabei greift er sowohl auf einige Details aktueller Samsung-Modelle als auch auf optische Besonderheiten von HTC zurück. Beides kombiniert er zu einem edel anmutenden Galaxy S7 im Metallgehäuse.

Samsung Galaxy S7 im goldenen Look

In Sachen Farbe präsentiert uns Kaymak zwei Varianten: Zum einen gibt es ein S7 im goldenen Look mit einem segmentierten verchromten Rücken zu sehen. Und zum anderen zeigt Kaymak ein nicht weniger elegantes Modell in Schwarz, das auf der Rückseite eine Textur besitzt, die an Leder erinnert. Ansonsten setzt er beim Galaxy S7-Konzept auf eine schlanke Linie. Im Gegensatz zum Galaxy S6 befinden sich die Stereo-Lautsprecher im unteren und oberen Bereich der Front.

Das Galaxy S7-Konzept könnt Ihr Euch in einem kurzen Video-Clip anschauen. Es ist auf jeden Fall ein gutes Zeichen, dass Samsung mit seiner Entscheidung, dem Plastik-Look vergangener Flaggschiffe Adieu zu sagen, einen Nerv getroffen hat. Ob sich Samsung von solchen Konzepten beeinflussen lässt, ist zwar ziemlich unwahrscheinlich. Dass die Südkoreaner ihre neue Design-Linie beim Galaxy S7 fortsetzen werden, dürfte jedoch ziemlich sicher sein.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
iPhone 8: Darum könnte Apples Touch ID auf die Rück­seite wandern
Peinlich !5In den letzten Jahren lag der Fingerabdrucksensor beim iPhone unterm Display.
Apple könnte den Fingerabdrucksensor beim iPhone 8 auf der Rückseite verbauen. AppleInsider liefert eine mögliche Erklärung, wieso das so sein könnte.