Galaxy S7: Samsung bewirbt Schnellladefunktion in "10-Minuten"-Spots

Das Galaxy S7 nur 10 Minuten lang aufladen – und dann lange benutzen: Samsung hat zwei kurze Videos veröffentlicht, in denen die Schnellladefunktion seines aktuellen Vorzeigemodells im Mittelpunkt steht. Während der eine Clip die kabellose Ladefunktion bewirbt, dreht sich im anderen alles um das passende Akkupack des Herstellers.

Das eine der beiden neuen Videos zeigt zu Beginn die kabellose Ladestation für das Galaxy S7 – und gibt dann Beispiele dafür, was in 10 Minuten alles möglich ist: So könnt Ihr dem Video zufolge beispielsweise eine Dusche nehmen, das Make-up auffrischen oder ein Frühstück zu Euch nehmen. Mit den Beispielen deutet Samsung darauf hin, dass es reicht, das Smartphone morgens kurz aufzuladen, um dann eine ordentliche Laufzeit zu erreichen.

10 Minuten Laden – eine Stunde Surfen

Dank der kabellosen "Fast Charge"-Station sollen die 10 Minuten Ladezeit für verschiedene Aktionen mit dem Galaxy S7 oder S7 Edge ausreichen: so zum Beispiel für 120 Minuten Chatten, 30 Minuten Filmen, 90 Minuten Videowiedergabe oder 60 Minuten Internetnutzung. Auch eine Stunde Gaming soll durch diese kurze Ladezeit möglich sein.

In dem zweiten Video bewirbt Samsung das zum Galaxy S7 und S7 Edge passende Akkupack. Dieses kommt zwar nicht ohne Kabel aus, könne aber mit 10 Minuten Ladezeit eine noch längere Nutzung garantieren – zum Beispiel 180 Minuten Chatten, 40 Minuten Filmen, 90 Minuten Surfen und 80 Minuten Gaming. Die Message der beiden Spots ist klar: Dank der Schnellladefunktion und des Zubehörs könnt Ihr auch mit kurzen Ladezeiten eine lange Betriebszeit erreichen.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
Amazon Kindle: Nächste Gene­ra­tion könnte wasser­dicht sein
Auf diesem Foto soll die nächste Generation von Amazon Kindle zu sehen sein
Amazon Kindle für Feuchtgebiete: Der nächste eBook-Reader vom Versandhausriesen könnte ein wasserdichtes Gehäuse erhalten.