Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Beta-Programm offiziell angekündigt

Her damit !27
So sieht Android Nougat auf dem Galaxy S7 Edge aus
So sieht Android Nougat auf dem Galaxy S7 Edge aus(© 2016 YouTube.com/SamMobile)

"Galaxy Beta Program" offiziell angekündigt: Per Blogpost gibt Samsung bekannt, dass das Galaxy S7 und S7 Edge Android Nougat als Vorschau ausprobieren dürfen. Voraussetzung ist allerdings eine Registrierung. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Seit dem 9. November 2016 läuft das Galaxy Beta Programm bereits in Großbritannien, den USA und Südkorea. Besitzer eine Galaxy S7 oder S7 Edge in China sollen ebenfalls in Kürze an dem Test teilhaben dürfen. Weitere Länder erwähnt die Ankündigung noch nicht. Es bleibt daher abzuwarten, ob Samsung die Vorab-Software auch für Europas Festland und eben Deutschland bereitstellen wird. Kleiner Trost: Einen ersten Blick auf die neue Grace UX getaufte Benutzeroberfläche könnt Ihr schon in einem Video erhaschen.

Offizieller Nougat-Release im Februar?

Eine ähnliche Aktion hatte Samsung 2015 bereits für die Vorgänger des Galaxy S7 und S7 Edge gestartet und Android Marshmallow als Vorab-Version verfügbar gemacht. Für europäische Länder außerhalb Großbritanniens wurde das Galaxy Beta Programm allerdings nicht geöffnet. Sollte Samsung 2017 aber einen ähnlichen Zeitplan verfolgen wie im Vorjahr, dann wird Android Nougat im Februar offiziell für die Top-Modelle ausrollen – kurz vor der Enthüllung des Galaxy S8, sollte sich die Ankündigung nicht bis April verzögern.

Was Updates außerhalb der Betriebssystem-Version betrifft, ist Samsung ganz vorne mit dabei: Das Galaxy S7 und S7 Edge haben erst kürzlich das Sicherheitsupdate für November erhalten, und zwar wie im Vormonat einige Tage früher als selbst Googles Topmodelle Pixel und Pixel XL.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6s: Apple räumt Produk­ti­ons­feh­ler bei eini­gen Akkus ein
Nur wenige iPhone 6s sollen vom Akku-Problem betroffen sein
Das iPhone 6s schaltet sich spontan aus: Apple soll nun die Ursache für dieses Problem auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben haben.
Aldi: Medion-Smart­pho­nes mit LTE ab Mitte Dezem­ber für unter 100 Euro
Christoph Groth
Das Medion E5005 ist mit knapp 100 Euro das teurere der beiden LTE-Smartphones
Günstige LTE-Smartphones zum Fest: Aldi Süd bietet demnächst zwei Medion-Geräte mit 4,5- bis 5 Zoll-Display für unter 100 Euro an.
OnePlus 5: Smart­phone soll 2017 mit Kera­mik-Gehäuse kommen
Her damit !10Das Design vom OnePlus 5 könnte sich am OnePlus 3T orientieren
Das OnePlus 5 könnte schon 2017 erscheinen: Laut einem Leak will der Hersteller die Ziffer "4" nämlich aufgrund ihrer Bedeutung in China überspringen.