Galaxy S8: Android 7.1 soll in Kürze ausrollen – aber ohne neue Features

Noch gibt es offenbar beim Galaxy S8 keinen Termin für das Update auf Android 7.1.1
Noch gibt es offenbar beim Galaxy S8 keinen Termin für das Update auf Android 7.1.1(© 2017 CURVED)

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus könnten in Kürze das Update auf Android 7.1 erhalten. Allerdings soll die Aktualisierung keine neuen Features für die Smartphones mitbringen, sondern lediglich Bugfixes und Verbesserungen. Es handle sich nämlich nicht um Android 7.1.1.

Ein Netzanbieter aus Australien hat seine Update-Roadmap veröffentlicht und darin aufgeführt, dass Aktualisierungen für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus bereits zur Abnahme eingereicht worden sind, berichtet PhoneArena. Üblicherweise werden Patches geprüft, bevor ein Rollout startet. Als Version des Updates ist auf dem Dokument Android 7.1.0 angegeben. Die Einträge sind zudem übersetzt mit der Beschreibung "Stabilität und Bugfix" versehen.

Noch kein Termin angegeben

Aufgrund dieser Angaben geht PhoneArena davon aus, dass durch die Aktualisierung keine neuen Features auf das Galaxy S8 gebracht werden – oder zumindest keine großen Neuerungen. Es seien lediglich kleinere Verbesserungen enthalten. Demnach sind auch Stock-Android-Funktionen von Version 7.1.1, wie die Launcher Shortcuts, möglicherweise nicht Bestandteil des Updates.

Da es sich nur um Bugfixes und Optimierungen handelt, sei davon auszugehen, dass der Rollout von Android 7.1.0 Nougat fpr das Galaxy S8 ud S8 Plus schon bald in mehreren Regionen beginnt. Offen bleibt, wann die beiden Geräte dann das Update auf Android 7.1.1 erhalten, das zum Beispiel für das Google Pixel bereits Ende Dezember 2016 ausgerollt ist. Anfang Juni 2017 soll Samsung die neue Version aber bereits auf seinen aktuellen Top-Smartphones getestet haben. Womöglich gibt das Unternehmen in Kürze also einen Termin für die Aktualisierung bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.