Galaxy S8: Android 7.1 soll in Kürze ausrollen – aber ohne neue Features

Noch gibt es offenbar beim Galaxy S8 keinen Termin für das Update auf Android 7.1.1
Noch gibt es offenbar beim Galaxy S8 keinen Termin für das Update auf Android 7.1.1(© 2017 CURVED)

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus könnten in Kürze das Update auf Android 7.1 erhalten. Allerdings soll die Aktualisierung keine neuen Features für die Smartphones mitbringen, sondern lediglich Bugfixes und Verbesserungen. Es handle sich nämlich nicht um Android 7.1.1.

Ein Netzanbieter aus Australien hat seine Update-Roadmap veröffentlicht und darin aufgeführt, dass Aktualisierungen für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus bereits zur Abnahme eingereicht worden sind, berichtet PhoneArena. Üblicherweise werden Patches geprüft, bevor ein Rollout startet. Als Version des Updates ist auf dem Dokument Android 7.1.0 angegeben. Die Einträge sind zudem übersetzt mit der Beschreibung "Stabilität und Bugfix" versehen.

Noch kein Termin angegeben

Aufgrund dieser Angaben geht PhoneArena davon aus, dass durch die Aktualisierung keine neuen Features auf das Galaxy S8 gebracht werden – oder zumindest keine großen Neuerungen. Es seien lediglich kleinere Verbesserungen enthalten. Demnach sind auch Stock-Android-Funktionen von Version 7.1.1, wie die Launcher Shortcuts, möglicherweise nicht Bestandteil des Updates.

Da es sich nur um Bugfixes und Optimierungen handelt, sei davon auszugehen, dass der Rollout von Android 7.1.0 Nougat fpr das Galaxy S8 ud S8 Plus schon bald in mehreren Regionen beginnt. Offen bleibt, wann die beiden Geräte dann das Update auf Android 7.1.1 erhalten, das zum Beispiel für das Google Pixel bereits Ende Dezember 2016 ausgerollt ist. Anfang Juni 2017 soll Samsung die neue Version aber bereits auf seinen aktuellen Top-Smartphones getestet haben. Womöglich gibt das Unternehmen in Kürze also einen Termin für die Aktualisierung bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.