Galaxy S8: Android Pie ab sofort in Deutschland verfügbar

Her damit !6
Das Update rollt sowohl für das Galaxy S8 als auch dessen Plus-Version aus
Das Update rollt sowohl für das Galaxy S8 als auch dessen Plus-Version aus(© 2017 CURVED)

Samsung rollt für die nächsten Smartphones eine stabile Version von Android Pie aus: Nun versorgt der Hersteller hierzulande auch Nutzer eines Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus.

Das Paket mit Android Pie ist etwas mehr als 1,6 GB groß, berichtet SamMobile. Am besten installiert ihr das Update, wenn euer Handy mit einem WLAN verbunden ist. Teil der Aktualisierung auf Android Pie ist neben dem aktuellen Sicherheitspatch für Februar 2019 auch die Benutzeroberfläche One UI mit neuer Gestensteuerung.

Update rollt in Phasen aus

Womöglich müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden, bis die Aktualisierung auf eurem Smartphone ankommt. Ein solches Update verteilen die Hersteller meist in Wellen. Euer Handy informiert euch automatisch, sobald Android Pie verfügbar ist. Ihr könnt auch in den Einstellungen nachschauen und euch via manueller Suche vergewissern, ob die Neuerung auch für euch bereits zum Download bereitsteht.

Die Top-Modelle von 2017 sollten das Update ursprünglich erst im März erhalten. Samsung änderte den Update-Fahrplan später allerdings und zog den Rollout vor. Das Galaxy Note 8 erhält Android Pie (zumindest in den ersten Regionen) schon seit einigen Tagen. Für das Galaxy S9, Galaxy S9 Plus und Galaxy Note 9 ist die aktuelle Version von Googles Betriebssystem bereits seit einiger Zeit verfügbar.

Android Pie für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus erscheint damit exakt an dem Tag, an dem Samsung seine neue Smartphone-Generation vorstellt. In San Francisco enthüllt das Unternehmen am 20. Februar 2019 unter anderem das Galaxy S10. Wir verraten, wie ihr das Unpacked-Event im Livestream verfolgen könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Foto­graf schießt Bild von Saturn – mit Samsung Galaxy S8
Lars Wertgen
Supergeil !17Auch mit einem etwas älteren Smartphone, wie dem Samsung Galaxy S8 sind galaktische Aufnahmen möglich
Ein Fotograf aus Südafrika hat den Saturn vor die Linse bekommen. Er nutzte dafür ein Samsung Galaxy S8. So gelang ihm das Bild.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Google spei­chert eure Einkäufe? Das hängt von eurer Mail-Adresse ab
Christoph Lübben
Das Tracking klappt wohl nur, wenn ihr Gmail mit einer Google-Mail-Adresse nutzt
Google kennt eure Einkäufe aus vielen Jahren? Nicht immer: Offenbar erfolgt das Tracking in einem Fall nicht, selbst wenn ihr die Gmail-App nutzt.