Galaxy S8: Beta-Programm für Android Oreo erreicht Deutschland

Teilnehmer am Oreo-Beta-Programm können auf dem Galaxy S8 das Update testen
Teilnehmer am Oreo-Beta-Programm können auf dem Galaxy S8 das Update testen(© 2017 CURVED)

Während die ersten Hersteller ihre Smartphones inzwischen mit Android Oreo ausgestattet haben, warten Besitzer des Galaxy S8 immer noch auf das Update. Immerhin scheint nun etwas Bewegung in die Angelegenheit zu kommen: Phase 2 des Oreo-Beta-Programms hat offenbar begonnen – und damit der Test in Deutschland.

Die zweite Phase des Tests beinhaltet keine neuen Updates, wie PhoneArena berichtet. Stattdessen führe sie das Oreo-Beta-Programm für das Samsung Galaxy S8 in zusätzlichen Ländern ein, zu denen neben Indien, Frankreich, Spanien, Polen und China auch Deutschland zählen soll. Die erste Phase beschränkte sich noch auf die USA, Großbritannien und Südkorea.

Oreo jetzt auf dem Galaxy S8 testen

Wenn ihr euch für das Beta-Programm interessiert und es nicht mehr warten könnt, bis die finale Version von Android Oreo für das Galaxy S8 erscheint, könnt ihr euch über die "Samsung Members"-App dafür anmelden. Die Anwendung steht im Google Play Store zum Download bereit. Nach der Installation könnt ihr euch über die Software für das Beta-Programm registrieren. Wenn alles geklappt habt und ihr es in das Test-Programm geschafft habt, bezieht ihr unter "Einstellungen | Software-Updates | Updates manuell herunterladen" die Beta-Version von Android Oreo für euer S8.

Beachtet allerdings, dass die Teilnehmerzahl für den Beta-Test begrenzt ist. Ihr solltet also nicht allzu lange zögern, wenn ihr Android Oreo vor dem offiziellen Erscheinungstermin ausprobieren wollt. Der Rollout der finalen Version von Android 8 könnte für das Galaxy S8 Anfang 2018 erfolgen. Zumindest soll Samsung Googles aktuelles Betriebssystem für diesen Zeitraum angekündigt haben, ohne dabei jedoch explizit auf einzelne Geräte einzugehen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.
Galaxy S9 und Galaxy S8: Saugt Android Pie den Akku leer?
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 hat mit Android Pie unter Umständen eine kürzere Akkulaufzeit
Mehrere Nutzer behaupten, dass die Akkulaufzeit des Galaxy S8 und Galaxy S9 nach dem Android-Pie-Update deutlich kürzer ist. Das muss kein Bug sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.