Galaxy S8 erhält ein Akkupack als Zubehör

Peinlich !14
Das soll die Powerbank für das Galaxy S8 sein
Das soll die Powerbank für das Galaxy S8 sein(© 2017 Roland Quandt / Twitter)

Es sind bereits unzählige Bilder im Netz aufgetaucht, auf denen das Galaxy S8 zu sehen ist – auch in allen Farben und von allen Seiten. Womöglich stürzen sich die Leak-Experten gerade deshalb auf noch unbekannte Aspekte: Wie zum Beispiel ein Akkupack, das als Zubehör zum Top-Smartphone geplant sein soll.

Noch ist nicht bekannt, wie die Akkulaufzeit des Galaxy S8 ausfallen wird. Wer das Smartphone über den Tag jedoch intensiv benutzt oder etwa auf stromhungrige Funktionen wie GPS über einen längeren Zeitraum angewiesen ist, benötigt womöglich einen Zusatz-Akku. Offenbar plant Samsung die Veröffentlichung einer Powerbank mit der Modellnummer EB-PG950, die das Vorzeigemodell auch unterwegs mit Energie versorgen soll. Specs und Bilder zu diesem Gadget hat der bekannte Leaker Roland Quandt via Twitter verbreitet.

Hoher Preis?

Auf den Abbildungen ist der Galaxy S8-Zusatzakku in zwei verschiedenen Farben zu sehen. Dem Leak-Experten zufolge in Weiß und Blau, wobei letztere Variante auf dem Bild eher wie Dunkelgrau wirkt. Erkennbar ist ein rechteckiges Gehäuse mit Schlaufe, das einen Button sowie einen USB-A- und einen USB-C-Anschluss besitzt. Unklar ist, ob über beide Anschlüsse Geräte zum Aufladen angeschlossen werden können, oder ob einer davon lediglich dazu dient, das Gadget selbst mit neuer Energie zu versorgen, sobald der Zusatzakku erschöpft ist. Angeblich besitzt er die Kapazität von 5100 mAh.

Die Powerbank für das Galaxy S8 soll das Aufladen mit bis zu 15 Watt ermöglichen und über "Fast Charge" verfügen. Zu einem Preis von 69,99 Euro wird das Gadget angeblich in den Handel kommen. Jedoch erwähnt Roland Quandt dabei nicht, für welche Region diese Angabe gelten soll. Sollte Samsungs Zusatzakku auch in Deutschland so viel kosten, wäre das Zubehör deutlich teurer als vergleichbare Powerbanks anderer Hersteller, die zum Teil die vierfache Akkukapazität besitzen.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.