Galaxy S8 in drei neuen Farben entdeckt

UPDATESupergeil !6
Die Vorderseite des Galaxy S8 ist bei allen Farbvarianten in Schwarz gehalten
Die Vorderseite des Galaxy S8 ist bei allen Farbvarianten in Schwarz gehalten(© 2017 CURVED)

Ist das Galaxy S8 schon bald in weiteren Farben erhältlich? Offenbar plant Samsung die Veröffentlichung von drei weiteren Varianten seines aktuellen Top-Smartphones. Ob die zusätzlichen Farbausführungen auch in Deutschland erhältlich sein werden, bleibt aber noch offen.

Update (26. Mai 2017)

Wie SamMobile berichtet, handelt es sich bei den drei neuen Farben schlicht um neue Namen für die bestehenden Farben. Warum Samsung die Farbtöne für den taiwanischen Markt umbenennt, ist nicht bekannt.

Auf der taiwanischen Webseite von Samsung sind drei neue Farbvarianten des Galaxy S8 aufgetaucht, berichtet Android Headlines. Es handle sich dabei um "Ice Lake Blue", "Smoked Purple Grey" und "Quicksand Gold", wobei für das Galaxy S8 Plus nur die zwei letztgenannten neuen Farben zur Auswahl stehen sollen – neben dem klassischen Schwarz.

Neue Farben für Deutschland?

Das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge sind hierzulande mittlerweile in weiteren Farben erhältlich. Obwohl zunächst vermutet, gehört Blue Coral aber noch nicht dazu. Da das Top-Smartphone aus dem Jahr 2016 in Deutschland auch in Gold angeboten wird, stehen die Chancen nicht schlecht, dass zumindest diese Farbe für das Galaxy S8 bei uns bald zur Verfügung steht.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus könnt Ihr in Deutschland zum aktuellen Zeitpunkt in "Midnight Black", "Orchid Grey" und "Arctic Silver" erwerben. In einigen Regionen ist das Gerät auch bereits in Gold erhältlich. Noch ist aber nicht offiziell bekannt, welche der neuen Farben auch in Deutschland verfügbar sein werden. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass die Geräte in "Smoked Purple Grey", "Ice Lake Blue" und "Quicksand Gold" zumindest zeitweise exklusiv in Taiwan angeboten werden.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.