Galaxy S8 in drei neuen Farben entdeckt

UPDATESupergeil !6
Die Vorderseite des Galaxy S8 ist bei allen Farbvarianten in Schwarz gehalten
Die Vorderseite des Galaxy S8 ist bei allen Farbvarianten in Schwarz gehalten(© 2017 CURVED)

Ist das Galaxy S8 schon bald in weiteren Farben erhältlich? Offenbar plant Samsung die Veröffentlichung von drei weiteren Varianten seines aktuellen Top-Smartphones. Ob die zusätzlichen Farbausführungen auch in Deutschland erhältlich sein werden, bleibt aber noch offen.

Update (26. Mai 2017)

Wie SamMobile berichtet, handelt es sich bei den drei neuen Farben schlicht um neue Namen für die bestehenden Farben. Warum Samsung die Farbtöne für den taiwanischen Markt umbenennt, ist nicht bekannt.

Auf der taiwanischen Webseite von Samsung sind drei neue Farbvarianten des Galaxy S8 aufgetaucht, berichtet Android Headlines. Es handle sich dabei um "Ice Lake Blue", "Smoked Purple Grey" und "Quicksand Gold", wobei für das Galaxy S8 Plus nur die zwei letztgenannten neuen Farben zur Auswahl stehen sollen – neben dem klassischen Schwarz.

Neue Farben für Deutschland?

Das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge sind hierzulande mittlerweile in weiteren Farben erhältlich. Obwohl zunächst vermutet, gehört Blue Coral aber noch nicht dazu. Da das Top-Smartphone aus dem Jahr 2016 in Deutschland auch in Gold angeboten wird, stehen die Chancen nicht schlecht, dass zumindest diese Farbe für das Galaxy S8 bei uns bald zur Verfügung steht.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus könnt Ihr in Deutschland zum aktuellen Zeitpunkt in "Midnight Black", "Orchid Grey" und "Arctic Silver" erwerben. In einigen Regionen ist das Gerät auch bereits in Gold erhältlich. Noch ist aber nicht offiziell bekannt, welche der neuen Farben auch in Deutschland verfügbar sein werden. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass die Geräte in "Smoked Purple Grey", "Ice Lake Blue" und "Quicksand Gold" zumindest zeitweise exklusiv in Taiwan angeboten werden.


Weitere Artikel zum Thema
Foto­graf schießt Bild von Saturn – mit Samsung Galaxy S8
Lars Wertgen
Supergeil !17Auch mit einem etwas älteren Smartphone, wie dem Samsung Galaxy S8 sind galaktische Aufnahmen möglich
Ein Fotograf aus Südafrika hat den Saturn vor die Linse bekommen. Er nutzte dafür ein Samsung Galaxy S8. So gelang ihm das Bild.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Eure Galaxy Buds eige­nen sich nun noch besser zum Tele­fo­nie­ren
Christoph Lübben
Wie auf einem Smartphone: Die Galaxy Buds erhalten regelmäßig Updates
Update für eure Kopfhörer: Richtig gehört, selbst für die Galaxy Buds erscheinen Aktualisierungen. Die neueste bringt praktische Verbesserungen mit.