Galaxy S8 in "Rose Pink" erscheint in mehr Ländern

Das Galaxy S8 wird auch außerhalb Taiwans in Rose Pink erhältlich sein
Das Galaxy S8 wird auch außerhalb Taiwans in Rose Pink erhältlich sein(© 2017 androidmx)

Der Release des Galaxy S8 liegt mittlerweile etwa drei Monate zurück und Samsung erweitert die verfügbare Farbpalette langsam um weitere Optionen. Das Modell in "Rose Pink", das zunächst nur in Taiwan zu haben war, soll nun auch in anderen Ländern angeboten werden.

Das Modell in "Rose Pink" erscheint GSMArena zufolge allerdings vorerst in Mexiko, nachdem es im vergangenen Monat für Nutzer in Taiwan vorgestellt wurde. Laut Chongqing Morning News ist ein Release der rosa-pinken Fassung auch in China geplant. Dort soll die offizielle Vorstellung am 12. August 2017 erfolgen.

Warten auf Coral Blue und Rose Pink

Samsung entscheidet abhängig von der Region darüber, welche Farbvarianten von einem Smartphone angeboten werden sollen. In Deutschland ist das derzeitige Flaggschiff-Gerät Galaxy S8 beispielsweise auch nicht in der Farbe Coral Blue erhältlich. Verfügbar sind lediglich die drei Farben: Schwarz, Orchid Grey und Arctic Silver. Auch das Galaxy S7 Edge ist hierzulande nicht in Coral Blue verfügbar, sodass Euch bei Interesse an dieser Farbvariante wohl nur der Import bleibt.

Ob und wann das Galaxy S8 und das S8 Plus in Coral Blue oder Rose Pink auch nach Deutschland kommt, ist derzeit aber ungewiss. Von Samsung gibt es diesbezüglich keine klare Ansage und so bleibt uns nur das Warten übrig. Es ist aber davon auszugehen, dass Samsung das Galaxy S8 auch in Deutschland demnächst in weiteren Farben anbietet. Die Frage ist nur, welche das sein werden.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update verbes­sert Sicher­heit und Kame­ra­sta­bi­li­tät
Francis Lido
Samsung kümmert sich weiterhin um die Sicherheit des Galaxy S8
Ds Samsung Galaxy S8 erhält das zweite Sicherheitsupdate innerhalb kurzer Zeit. Außerdem hat der Hersteller die Kamera-Software optimiert.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.