Galaxy S8 soll Porträt-Modus per Update erhalten

Das Galaxy S8 soll einen Porträt-Modus bekommen
Das Galaxy S8 soll einen Porträt-Modus bekommen(© 2017 Samsung)

Viele Besitzer des Galaxy S8 schielen bislang neidisch auf den Porträt-Modus des Galaxy Note 8. Damit könnte bald Schluss sein: Denn offenbar wird auch die S-Serie ein vergleichbares Feature erhalten.

Diese Erkenntnis zieht GSMArena aus einem Dialog zwischen Samsungs Kundendienst und einem Nutzer. Letzterer hatte gefragt, ob Besitzer des Galaxy S8 einen Porträt-Modus erhalten werden. Statt eine in diesen Fällen übliche automatische Antwort zu geben, habe der Support nicht nur die Möglichkeit eines solchen Features bestätigt, sondern Hoffnung gemacht, dass dieses zeitnah erscheinen könnte.

Porträt-Modus wie im Pixel 2?

"Bitte beachten Sie, dass es derzeit keine Informationen hinsichtlich Ihrer Anfrage gibt, aber wir hoffen, dass Sie den Porträt-Modus mit der nächsten Software erhalten werden", teilte der Kundendienst dem Nutzer mit. Anlass für dessen Anfrage war wohl der Anfang Oktober vorgestellte Porträt-Modus des Pixel 2. Googles Smartphone ermöglicht beeindruckende Bokeh-Effekte mit nur einem Objektiv. Zuvor war dies nur auf Geräten mit Dualkamera wie dem Galaxy Note 8 oder dem iPhone 8 Plus möglich.

Die Dualkamera war neben dem S Pen das bislang größte Unterscheidungsmerkmal zwischen der S-Serie und dem deutlich teureren Galaxy Note 8. Da neben dem S8 wohl auch das Galaxy S8 Plus das neue Feature erhalten wird, könnten Kaufinteressenten, die zwischen beiden Geräten schwanken, in Zukunft eher zum großen S-Modell tendieren, sofern sie auf den S Pen verzichten können.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.