Galaxy S8 soll wie das iPhone 8 eine 3D-Kamera erhalten

Die Galaxy S8-Kamera könnte bisher ungeahnte Zusatzfunktionen bieten
Die Galaxy S8-Kamera könnte bisher ungeahnte Zusatzfunktionen bieten(© 2017 Slashleaks / Dimitri12)

Ein letzter Leak kurz vor der Präsentation des Galaxy S8? Gerüchten zufolge soll eines der Killer-Features von Apples für den Herbst 2017 erwartetes iPhone 8 eine neue 3D-Kamera sein. Wie es nun auf der Webseite der britischen Zeitung The Sun heißt, könnte Samsung noch vor dem Unternehmen aus Cupertino eine solche Technologie vorstellen – und zwar als Feature des Smartphones, das am heutigen 29. März vorgestellt wird.

Sollten die Gerüchte stimmen, könnte Samsung Apple mit der Enthüllung einer solchen 3D-Kamera fast ein halbes Jahr zuvorkommen. Dem Bericht zufolge stammt die Information über das Spezial-Feature des Galaxy S8 dabei von einem Mitarbeiter eines britischen Mobilfunkanbieters, der die Details in einer Beratung ausgeplaudert hat.

3D-Bilder für Samsungs Gear VR?

Eine Kundin des Unternehmens, die an einem neuen Smartphone interessiert war, erhielt demnach bei einem Gespräch mit dem Kundendienst die Empfehlung, auf den 1. April zu warten. Dann würde nämlich ein neues Smartphone erscheinen, das "einen längeren Bildschirm, keine Buttons und eine 3D-Kamera" biete. Der Mitarbeiter vermeidete offenbar den Namen des Gerätes zu nennen. Sowohl der Termin als auch die übrigen aufgezählten Features würden aber gut zum Galaxy S8 von Samsung passen.

Das neue High-End-Smartphone besitzt den bisher geleakten Bildern zufolge gleich zwei Kamera-Öffnungen auf der Vorderseite. Bislang erklärten wir uns diese Besonderheit allerdings mit der ebenfalls erwarteten Gesichtserkennung des Galaxy S8. Sollte das Kamerasystem des neuen Premium-Modells auch 3D-Bilder einfangen können, ließen sich diese wahrscheinlich gut mit Samsungs Virtual Reality-Headset Gear VR betrachten. Glücklicherweise dauert es nicht mehr lange, bis wir Genaueres über den Funktionsumfang des Galaxy S8 erfahren. Die Präsentation erfolgt am Abend des heutigen 29. März um 17:00 Uhr und wird sogar per Live-Stream übertragen.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEDas Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Galaxy S9: Dieses Foto wurde angeb­lich mit dem Top-Smart­phone gemacht
Francis Lido
Naja !15Das Galaxy S9 hat wie sein Vorgänger (Bild) wohl keine Dualkamera
Wie gut ist die Kamera des Galaxy S9 in der Praxis? Ein angeblicher Fotovergleich mit dem Vorgänger soll diese Frage nun beantworten.
Galaxy S8: Android Oreo kommt ohne "Project Treble" für flot­tere Upda­tes
Christoph Lübben
Updates wird das Galaxy S8 wohl nicht schneller als zuvor erhalten – "Project Treble" wird nicht unterstützt
Durch das Update auf Android Oreo könnte das Galaxy S8 künftige Aktualisierungen flotter bekommen. Samsung hat "Project Treble" aber nicht aktiviert.