Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalender

Samsung Galaxy S8
Samsung Galaxy S8(© 2017 CURVED)

Sticker sind ab sofort auch für die Kalender-App verfügbar: Samsung hat dem Galaxy S8 und dem Galaxy Note 8 ein Update spendiert – und bringt damit erneut ein praktisches Feature auf die Geräte aus dem Jahr 2017, die bislang dem Galaxy S9 und S9 Plus vorbehalten waren.

Wenn ihr ein Galaxy S8 oder ein Galaxy Note 8 besitzt, könnt ihr die neueste Version der Kalender-App von Samsung nun herunterladen, berichtet SamMobile. Für manche Nutzer mögen Sticker in der Kalender-App albern erscheinen – aber sie können eine praktische Ergänzung darstellen, um bestimmte Ereignisse auf einen schnellen Blick wiederzufinden. So ist es zum Beispiel möglich, bestimmte Symbole für Geburtstage, Meetings oder Jahrestage zu benutzen.

Weitere Funktionen des S9 verfügbar

Solltet ihr auf eurem Galaxy S8 oder Galaxy Note 8 die automatischen Updates ausgeschaltet haben, könnt ihr die neue Version der Kalender-App manuell über den Update-Bereich der Galaxy Apps installieren. Alternativ bezieht ihr die aktualisierte Fassung der App über den Galaxy App Store.

Das Update für die Kalender-App gehört offenbar zu Samsungs Strategie, ältere Smartphones mit neuen Features auszustatten. So hat das Unternehmen beispielsweise erst kürzlich eine Aktualisierung für den Experience Launcher auf Galaxy S8 und Galaxy Note 8 veröffentlicht. Nach der Installation wird etwa der Startbildschirm automatisch mitgedreht, wenn ihr das Gerät quer haltet. Ob die Updates auch noch auf anderen Smartphones Einzug halten werden, wie etwa dem Galaxy S7 oder den Geräten der A-Reihe, ist derzeit nicht bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.