Galaxy S8 und Note 8 mit Mikrofon-Problemen? Pusten soll schon helfen

Das Mikrofon des Galaxy S8 bereitet manchen Nutzern offenbar Probleme
Das Mikrofon des Galaxy S8 bereitet manchen Nutzern offenbar Probleme(© 2017 CURVED)

Probleme beim Galaxy S8 weggepustet: In letzter Zeit häuften sich bereits Erfahrungsberichte, in denen sich Nutzer über Mikrofon-Probleme beim Pixel 2 beschwerten. Aber Googles neues Flaggschiff ist nicht das einzige, das damit zu kämpfen hat. Auch das Samsung Galaxy S8 und das Note 8 sind anscheinend davon betroffen. Offenbar gibt es aber eine einfache Lösung dafür.

In den Samsung-Foren gibt es mehrere Threads, die laut Android Police auf das Mikrofon-Problem hinweisen. Die Störung soll unter anderem dazu führen, dass Euer Gesprächspartner Euch beim Telefonieren nicht mehr hören kann oder Sprachassistenten wie Google Assistant und Bixby nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Pusten wie beim NES

Wenn auch Euer Galaxy S8 Stimmen oder andere Töne nicht mehr richtig aufnimmt, hilft wohl ein simpler Trick: Pustet einfach in den USB-C-Port und das Problem soll behoben sein. Kinder der achtziger und neunziger Jahre kennen das vielleicht noch von den Spiele-Modulen damaliger Konsolen – schon damals genügte es oft, in die Kassette zu blasen, um das Spiel wieder zum Laufen zu bringen.

Grund für die wohl häufiger auftretende Funktionsstörung sind vermutlich Schmutz- und Staubpartikel, die sich im Laufe der Zeit in der USB-C-Buchse ansammeln – ein Phänomen, das bei vielen Smartphones auftritt: Bei iPhones können solche Rückstände zum Beispiel dazu führen, dass Ihr das Gerät nicht mehr aufladen könnt oder es zu einem Wackelkontakt kommt, sobald das Kabel eingesteckt wird. Während das Mikrofon bei den meisten betroffenen Nutzern des Galaxy S8 und Note 8 durch das Pusten wieder funktioniert, war das aber wohl nicht bei allen der Fall: Einzelne berichten auch davon, dass stattdessen das Deinstallieren bestimmter Apps oder ein Reboot den Fehler behoben habe.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt das Update auf Android Oreo wieder
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 erhält das Update auf Android Oreo – erneut
Wegen Problemen hat Samsung das Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Nun ist wohl alles im grünen Bereich – der Rollout geht weiter.
Samsung erklärt: Darum verzö­gert sich das Oreo-Update fürs Galaxy S8
Michael Keller4
UPDATEPeinlich !5Das Update auf Android Oreo für das Galaxy S8 liegt aktuell auf Eis
Samsung hat offenbar den Rollout von Android Oreo für das Galaxy S8 gestoppt. Angeblich soll eine neue Firmware bereits in Arbeit sein.
Galaxy S9: Dieses Foto wurde angeb­lich mit dem Top-Smart­phone gemacht
Francis Lido
Naja !16Das Galaxy S9 hat wie sein Vorgänger (Bild) wohl keine Dualkamera
Wie gut ist die Kamera des Galaxy S9 in der Praxis? Ein angeblicher Fotovergleich mit dem Vorgänger soll diese Frage nun beantworten.