Galaxy S8: Update für Bluetooth-Verbindung soll flächendeckend ausrollen

Das Galaxy S8 sollte bald keine Bluetooth-Probleme mehr haben
Das Galaxy S8 sollte bald keine Bluetooth-Probleme mehr haben(© 2017 CURVED)

Einige Besitzer des Galaxy S8 leiden offenbar unter Problemen mit der Bluetooth-Verbindung. Schon bald sollen diese jedoch der Vergangenheit angehören: Ein entsprechender Fix ist bereits in den ersten Regionen verfügbar und soll demnächst auch andernorts bereitgestellt werden.

Sowohl beim Galaxy S8 als auch beim Galaxy S8 Plus kann es dazu kommen, dass die Bluetooth-Verbindung zu einem Gerät einfach abbricht, berichtet Android Central. Dieses Problem trete unabhängig von der Art des gekoppelten Gerätes auf: Im offiziellen US-Forum von Samsung berichten Nutzer beispielsweise von Problemen mit dem Smartphone in Kombination mit Smartwatches wie der Gear S3 Classic, doch auch die Verbindung zu in Fahrzeugen verbauten Entertainment-Systemen breche sporadisch ab.

Rollout in den kommenden Wochen

Ein Update zur Lösung des Problems ist offenbar bereits fertig, das die "Bluetooth Konnektivität und Stabilität" verbessern soll. Aktuell rollt der Hotfix aber offenbar nur in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus. Android Central rechnet jedoch damit, dass die Aktualisierung in den kommenden Wochen weitere Länder erreicht. Demnach sollte der Fehler bald auch in Deutschland behoben sein.

Das Bluetooth-Problem ist nicht das erste Problem, das auf dem Galaxy S8 aufgetreten ist. Kurz nach dem Release des Vorzeigemodells haben sich mehrere Nutzer bereits über einen Rotstich auf dem Screen beschwert. Samsung hat daraufhin ein Update ausgerollt, das Nutzern eine Farbkorrektur des Displays mit erweiterten Einstellungsmöglichkeiten erlaubt, damit diese den Fehler selbst beheben können.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update verbes­sert Sicher­heit und Kame­ra­sta­bi­li­tät
Francis Lido
Samsung kümmert sich weiterhin um die Sicherheit des Galaxy S8
Ds Samsung Galaxy S8 erhält das zweite Sicherheitsupdate innerhalb kurzer Zeit. Außerdem hat der Hersteller die Kamera-Software optimiert.
Samsung Galaxy Note 9 und S8 bekom­men Sicher­heits­up­date für März 2019
Christoph Lübben
Supergeil !5Das Galaxy Note 9 (Bild) und das Galaxy S8 sind nach dem Update besser vor Angreifern geschützt
Kleines Update für zwei große Smartphones: Samsung stattet Galaxy Note 9 und Galaxy S8 mit mehr Sicherheit aus.
Galaxy S9 und Co: Ab sofort könnt ihr den Bixby-Button frei bele­gen
Guido Karsten
Supergeil !5Der Bixby-Button neben dem Lautstärkeregler des Galaxy S9 darf nun offiziell neu belegt werden
Mit dem Galaxy S8 hat Samsung den Bixby-Button eingeführt, das Galaxy S9 hat ihn auch. Wer Bixby nicht braucht, kann die Taste nun frei belegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.