Galaxy S9: Android-App präsentiert euch die besten Funktionen

Ihr könnt die Funktionen vom Galaxy S9 als Demo mit einer App testen
Ihr könnt die Funktionen vom Galaxy S9 als Demo mit einer App testen(© 2018 CURVED)

Das Samsung Galaxy S9 und S9 Plus sind mittlerweile offiziell und es wurden zahlreiche Details zu den Geräten genannt. Sollte euch das als Information nicht reichen, bietet euch Samsung einen Extra-Service an: In einer speziellen App könnt ihr auf eurem aktuellen Smartphone die neuen Funktionen vom Galaxy S9 selbst genauer ansehen.

Samsung verlangt für das Samsung Galaxy S9 stolze 849 Euro, das S9 Plus belastet die Haushaltskasse sogar um 949 Euro. Da verwundert es nicht, dass viele interessierte Käufer vorab erst einmal testen möchten, ob ihnen die neuen Funktionen überhaupt zusagen. Die "Experience App" erfüllt genau diesen Wunsch und lässt euch einen Eindruck gewinnen, was die Premium-Geräte in der Praxis zu bieten haben.

Demo der Superzeitlupe

Die Anwendung beleuchtet Schlüsselfunktionen anhand von Videos und liefert unter anderem Eindrücke zu den AR Emojis und der Superzeitlupe. Euch stehen diese Funktionen aber natürlich nicht in vollem Umfang auf eurem Smartphone zur Verfügung.  Die "Experience App" enthält lediglich Demos der Neuerungen. Wenn ihr die Funktionen in vollem Umfang nutzen möchtet, müsst ihr also auf den Marktstart des Galaxy S9 am 16. März 2018 warten.

Die Applikation ist ab der Android-Version 6.0 Marshmallow mit eurem Smartphone kompatibel und steht im Play Store zum Download bereit. Eine solche App bot Samsung bereits mit Funktionen des Galaxy Note 8 vor dessen Veröffentlichung an – die Resonanz auf die Demo-Software war zu diesem Zeitpunkt offenbar schon positiv. Womöglich hat sich der Hersteller deshalb dazu entschieden, eine Neuauflage der App für das Galaxy S9 zu entwickeln.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung macht sich über iPhone X und Dros­se­lung lustig
Lars Wertgen17
Peinlich !15Samsung Galaxy S9 und S9 Plus
Apple und Samsung kämpfen mit harten Bandagen um die Gunst der Smartphone-Nutzer. Das beweist dieser Werbeclip eindrucksvoll.
Das Samsung Galaxy S9 gibt es bald auch in Gold
Francis Lido18
So sieht das Galaxy S9 in Gold aus
Samsung kündigt eine neue Farbvariante des Galaxy S9 (Plus) für Deutschland an: Bald wird es in "Sunrise Gold" erhältlich sein.
Samsung und DFB verkün­den zur WM: Sonder-Editio­nen und AR-Emojis
Lars Wertgen
Das Galaxy S9 könnte wesentlicher Teil der Partnerschaft sein
Samsung und der DFB gehen eine dreijährige Partnerschaft ein, von der ihr profitieren sollt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.