Galaxy S9 Plus: Erste Details zum Update auf Android Pie

Mit Android Pie erhält das Galaxy S9 Plus auch  Version 10.0 der Samsung Experience-Benutzeroberfläche
Mit Android Pie erhält das Galaxy S9 Plus auch Version 10.0 der Samsung Experience-Benutzeroberfläche(© 2018 CURVED)

Das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S9 Plus dürfte zu den ersten Geräten des Herstellers gehören, die mit Android Pie ausgestattet werden. Noch ist das aber nicht geschehen. Umso mehr freuen wir uns daher nun über die ersten Informationen zum ausstehenden Update.

Zwar hat Samsung bisher keine Beta-Versionen der unvollendeten Software veröffentlicht, doch gibt es offenbar Wege, an Test-Builds des Android Pie-Updates für das Galaxy S9 Plus zu gelangen. Wie XDA Developers berichtet und mit Screenshots belegt, konnte ein Nutzer bereits solch eine frühe Testversion auf seiner US-Ausgabe des Smartphones installieren und begutachten.

Frühes Entwicklungsstadium

Schon in der Vergangenheit gehörte Samsung nicht unbedingt zu den Smartphone-Herstellern, die große Android-Updates besonders schnell bereitstellten. Auch die nun geprüfte Testversion spricht offenbar nicht für eine baldige Veröffentlichung von Android Pie für das Galaxy S9 Plus. Dem Bericht zufolge sind viele Funktionen noch defekt und Designs unvollständig.

Wie der erste Blick aber verrät, überarbeitet der Hersteller des Galaxy S9 Plus viele Elemente von Android Pie beziehungsweise ergänzt Teile mit seiner eigenen Benutzeroberfläche Samsung Experience 10.0. Zu den auffälligsten Änderungen zählen das neue "Night Theme", mit dem das komplette Design in dunklere Farben gehüllt wird, sowie das weiter ausfahrbare Menü mit den Schnelleinstellungen, welches nun offenbar runde Buttons erhält. Wann das Update mit Android Pie genau für das Galaxy S9 und das S9 Plus veröffentlicht wird, ist zurzeit nicht klar. Der Vorgänger erhielt sein erstes großes Update erst im Frühjahr des Jahres nach seinem Release.

Weitere Artikel zum Thema
Den Bixby-Button könnt ihr bald auch auf Galaxy S9 und Co. frei bele­gen
Sascha Adermann
Auch auf dem Galaxy S9 Plus solltet ihr die Bixby-Taste bald frei belegen können
Samsung lenkt ein: Der Smartphone-Hersteller will künftig auch Nutzern älterer Galaxy-Flaggschiffe die Neubelegung des Bixby-Buttons gestatten
Samsung Galaxy S10 (Plus) und Galaxy S9 (Plus) im Vergleich
Jan Johannsen
Supergeil !12Optisch gibt es mit dem Loch im Display und der Triple-Kamera deutliche Unterschiede zwischen dem Galaxy S10 und dem Galaxy S9.
Das Galaxy S10 und S10 Plus locken mit Loch-Display und Triple-Kamera. Was sich im Vergleich zum Galaxy S9 (Plus) genau verändert, erfahrt ihr hier.
Android-Upda­tes: Diese Herstel­ler brin­gen neue Soft­ware am schnells­ten
Sascha Adermann
Samsung gehört zu den Herstellern, die Android-Updates inzwischen schneller verteilen
Viele Smartphone-Hersteller verteilen Android-Updates seit einiger Zeit schneller an die Nutzer. Aber wer macht dabei den besten Job?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.