Galaxy S9: So hört sich der Klingelton "Over the Horizon 2018" an

Während das Galaxy S9 sichtbar eher weniger Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger mitbringen soll, wird es offenbar ein paar hörbare Änderungen für das Top-Smartphone geben. In einem Video stellt Samsung nun die neue Version des Klingeltons "Over the Horizon" vor.

Ja, ihr habt richtig gelesen, Samsung hat ein Musikvideo für einen Klingelton des Galaxy S9 veröffentlicht. In diesem sehen wir neben einem Klavier und mehreren Streichinstrumenten auch viele schöne Luftaufnahmen. Das hat auch einen Grund: Mit den Klängen will euch Samsung auf eine atmosphärische Entdeckungsreise schicken.

Bei Anruf: Entspannung

Für die neue Version von "Over the Horizon" hat sich Samsung mit dem isländischen Kompositeur Pétur Jónsson zusammengetan. Den Stil des Stücks beschreibt der Hersteller selbst als minimalistisch. Im Vergleich zu anderen Klingeltönen wie Apples "Marimba" ist "Over the Horizon" sehr ruhig und hat womöglich eine entspannende Wirkung auf euch. Womöglich solltet ihr den Klingelton auf dem Galaxy S9 daher besonders für die Personen als Standard festlegen, deren Anrufe euch normalerweise eher nerven.

Samsung hat einen guten Grund dazu, Stück für Stück kleine Informationen und Teaser zum Galaxy S9 zu veröffentlichen: Die offizielle Präsentation findet am 25. Februar 2018 statt – also schon in Kürze. Offen bleibt, was Samsung dann auf dem Event noch an Neuerungen vorstellen wird. Mittlerweile sind fast alle Details zum kommenden Top-Modell bereits ins Netz gelangt.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9 und Note 9 erhal­ten neue AR Emojis von Disney
Francis Lido
So sehen die "Zoomania"-Charaktere als AR Emojis aus
Charaktere aus "Zoomania" kommen auf Samsung Galaxy S9 und Galaxy Note 9. Sie sollen ab sofort zum Download bereitstehen.
Galaxy S9 und S9 Plus erhal­ten Sicher­heits­up­date für Septem­ber 2018
Michael Keller
Galaxy S9 und S9 Plus erhalten Sicherheitsupdates derzeit schnell
Samsung stattet Galaxy S9 und S9 Plus mit dem Sicherheitsupdate für September 2018 aus – und damit die Top-Smartphones vor der Mittelklasse.
Samsung: "My Emoji Maker" soll auf Galaxy Note 8 und Co. kommen
Francis Lido
Mit dem Galaxy S9 könnt ihr bereits Emojis von euch erstellen
Der "My Emoji Maker" steht nun offenbar auch für das Galaxy Note 8 und andere Geräte zum Download bereit. Doch es gibt einen Haken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.