Galaxy S9 soll größeren Akku als Vorgänger erhalten

Das Galaxy S9 könnte ein paar Stunden länger durchhalten als sein Vorgänger
Das Galaxy S9 könnte ein paar Stunden länger durchhalten als sein Vorgänger(© 2017 911mobiles/OnLeaks)

Womöglich spendiert Samsung dem Galaxy S9 etwas mehr Durchhaltevermögen: Im Vergleich zum Vorgänger soll der Hersteller sein Top-Smartphone für 2018 mit einem größeren Akku ausstatten. Offen bleibt, ob auch das größere Plus-Modell mehr Kapazität erhalten wird.

Samsung soll das Galaxy S9 mit einem Akku versehen, der eine Kapazität von 3200 mAh besitzt. Dies berichtet laut SamMobile eine Person aus China, die angeblich über ein Testgerät verfügt. Wenn die Angabe zum Energiespeicher der Wirklichkeit entspricht, könnte das Top-Smartphone länger als das Galaxy S8 durchhalten: Der Vorgänger hat nur eine Akkukapazität von 3000 mAh.

Upgrade für schnelles Aufladen

Aus der Quelle geht wohl zudem hervor, dass Samsung auf die Schnellladetechnologie QuickCharge 3.0 von Qualcomm setzen wird. Der nicht mehr ganz so neue Standard hätte auch schon im Galaxy S7 aus dem Jahr 2016 verwendet werden können. Allerdings war das nicht der Fall. Später beim Galaxy S8 hat der Hersteller ebenfalls darauf verzichtet und weiterhin QuickCharge 2.0 genutzt. Wenn das Galaxy S9 also Version 3.0 der Schnellladetechnologie bekommt, wäre das ein längst überfälliges Update.

Allerdings soll ein größerer Akku für das Galaxy S9 nicht unbedingt bedeuten, dass auch das Galaxy S9 Plus mit mehr Kapazität ausgestattet wird: Laut SamMobile könnte es ebenso der Fall sein, dass Samsung die Laufzeit vom kleineren Modell verbessern und an die größere Version anpassen möchte. Beide Geräte sollen im Februar 2018 auf dem Mobile World Congress (MWC) der Öffentlichkeit präsentiert werden. Es dauert also voraussichtlich nur noch wenige Monate, bis wir wirklich alle Details kennen.


Weitere Artikel zum Thema
Von S9 bis A50: Samsung verteilt Sicher­heits­up­date für Juli 2019
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 erhält in einigen Regionen bereits das Sicherheitsupdate für Juli 2019
Aktuell erhalten zahlreiche Samsung-Smartphones das Sicherheitsupdate für Juli 2019. Darunter auch ältere Geräte wie Galaxy Note 8 und Galaxy S7.
Galaxy S9 und Note 9: Großes Kamera-Update verpasst euren Fotos neuen Look
Christoph Lübben
Auf dem Galaxy S9 könnt ihr eure Fotos künftig mit Live-Fokus-Effekten verschönern
Samsung Galaxy S9 und Galaxy Note 9 machen noch bessere Fotos: Via Update bringt euch Samsung gleich zwei Top-Features des Galaxy S10 auf euer Handy.
Spotify auf Galaxy-Smart­pho­nes mit Proble­men – das könnt ihr tun
Lars Wertgen
Spotify funktioniert derzeit auf einigen Samsung-Smartphones nicht in vollem Umfang
Wer ein Galaxy-Smartphone nutzt, um Spotify zu hören, stößt seit dem letzten Update womöglich auf Probleme. So könnt ihr den Fehler beheben.