Galaxy S9 soll mit Surround-Lautsprechern von AKG kommen

Der Nachfolger des Galaxy S8 soll einen hervorragenden Sound bieten
Der Nachfolger des Galaxy S8 soll einen hervorragenden Sound bieten(© 2017 CURVED)

Das klingt doch nach einem guten Feature: Aktuellen Gerüchten zufolge soll das Galaxy S9 einen außergewöhnlichen Klang bieten. Möglich machen dies angeblich zwei besondere Lautsprecher, bei deren Entwicklung ein namhafter Hersteller mitgeholfen haben soll.

Sowohl das Galaxy S9 als auch das S9 Plus sollen Dual-Lautsprecher besitzen, die Dolby-Surround-Sound ermöglichen, berichtet SamMobile. Die Lautsprecher habe Samsung aber nicht alleine entwickelt; vielmehr seien sie "tuned by AKG". Zur Erinnerung: Bereits das Galaxy S8 wird mit Kopfhörern von AKG ausgeliefert – ähnliches Zubehör soll auch dem Nachfolger beiliegen, das dann über den Klinkenanschluss mit dem Smartphone verbunden wird.

Übersetzungen in Echtzeit

Mit dem Galaxy S9 und dem S9 Plus will Samsung angeblich seinen Assistenten Bixby verbessern. Im Fokus stehe dabei Bixby Vision – mithilfe des Features soll es Besitzern des S9 möglich sein, Texte in Echtzeit übersetzen zu lassen. Bixby Vision soll dabei von Google Translate unterstützt werden. Darüber hinaus könnte Bixby Vision erweiterte Augmented-Reality-Funktionen bieten.

Aktuell drehen sich viele Gerüchte vor allem um das Aussehen von Samsungs kommendem High-End-Smartphone: Erst kürzlich präsentierte Leak-Experte Evan Blass ein Bild des Gerätes in der Farbe Blau; und auch Bilder der violetten Ausführung machten bereits die Runde. Am 25. Februar wird Samsung Galaxy S9 und S9 Plus im Rahmen des MWC 2018 offiziell enthüllen – dann hat auch das Rätselraten bezüglich der Lautsprecher ein Ende.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und S9 erhal­ten bereits Sicher­heits­up­date für August
Christoph Lübben
Das Galaxy Note 8 erhält das Sicherheitsupdate für August 2018 sehr zeitnah
Samsung ist verdammt früh dran: Galaxy Note 9 und Galaxy S9 erhalten bereits das Sicherheitsupdate für August 2018.
Galaxy Note 9: Veröf­fent­li­chung wohl wegen Galaxy S9 vorge­zo­gen
Francis Lido3
Das Galaxy S9 verkauft sich nicht sonderlich gut
Das Galaxy S9 bleibt hinter den Erwartungen zurück. Auch deswegen zieht Samsung den Launch des Galaxy Note 9 wohl vor.
Galaxy S9: neue Disney-Charak­tere als AR Emojis verfüg­bar
Guido Karsten2
Mit den neuen "Frozen"-AR-Emojis für das Galaxy S9 werdet ihr selbst zur Eiskönigin
Samsung erweitert die Auswahl an AR Emojis für das Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus: Neu dabei sind die Helden aus Disneys "Die Eiskönigin".

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.