Galaxy S9 und S9 Plus erhalten Sicherheitsupdate für September 2018

Galaxy S9 und S9 Plus erhalten Sicherheitsupdates derzeit schnell
Galaxy S9 und S9 Plus erhalten Sicherheitsupdates derzeit schnell(© 2018 CURVED)

Samsung bevorzugt wieder seine High-End-Geräte: Das Galaxy S9 und das S9 Plus erhalten derzeit das Sicherheitsupdate für den Monat September 2018. Die Aktualisierung stopft auf den beiden Smartphones eine ganze Reihe an Sicherheitslücken.

Die Firmware-Kennnummer des Updates lautet "G960FXXS2BRI1" für das Samsung Galaxy S9 und "G965FXXS2BRI1" für das S9 Plus, wie SamMobile berichtet. Das Sicherheitsupdate ist in Europa bereits verfügbar. Wenn ihr eines der beiden Smartphones besitzt und noch keine Benachrichtigung zur Verfügbarkeit via OTA (Over the Air) erhalten habt, könnt ihr es unter Umständen trotzdem bereits herunterladen. Dazu öffnet ihr die "Einstellungen" und den Bereich für "Software Updates". Anschließend tippt ihr auf "Update manuell herunterladen".

Android Pie naht

Das Galaxy S9 und das S9 Plus sind nicht die ersten Smartphones des Herstellers, die das Sicherheitsupdate für September erhalten. Zuvor hat Samsung die Aktualisierung bereits an das Galaxy Note 9 und das Galaxy Note 8 verteilt. Trotzdem ist es bemerkenswert, dass die Top-Geräte wieder zuerst versorgt werden – im letzten Jahr hatte der Hersteller noch die Mittelklasse-Geräte der Galaxy-A-Reihe bevorzugt.

Mit dem Update werden laut des Sicherheitsbulletins von Samsung auf dem Galaxy S9 und S9 Plus neun kritische Lücken gestopft. Außerdem soll die neue Firmware Dutzende Schwachstellen mit hohem und mittleren Risiko ausräumen. Es ist also empfehlenswert, das Sicherheitsupdate zeitnah zu installieren. Außerdem gibt es Hinweise, dass der Rollout von Android 9.0 Pie in naher Zukunft erfolgen könnte.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S9 erhält Sicher­heits­up­date für Januar 2019
Christoph Lübben
Galaxy S9 und S9 Plus erhalten mehr Sicherheit durch ein neues Update
Für das Samsung Galaxy S9 und das Galaxy S9 Plus rollt derzeit ein neues Update aus. Neben einem Plus an Sicherheit sind kleine Verbesserungen dabei.
Samsung Galaxy S9: Auto­ma­ti­scher Nacht­mo­dus wird wohl nach­ge­reicht
Michael Keller
Der automatische Nachtmodus fehlt bislang auf Galaxy S9 und S9 Plus im Pie-Update
Galaxy S9 und S9 Plus haben das Update auf Android Pie erhalten – doch ein Feature fehlt. Der automatische Nachtmodus soll aber noch kommen.
Jahres­rück­blick: Das sind die besten Smart­pho­nes 2018
Jan Johannsen
2018 sorgten etliche Smartphones für zufriedenen Gesichter.
2018 geht zu Ende und im Rückblick können wir sagen: Das Jahr brachte viele gute Smartphones. Welche es sind und was sie jeweils auszeichnet:

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.