Galaxy Tab S2: Samsung bringt heimlich verbesserte Modelle auf den Markt

Her damit !15
Samsung hat eine Neuauflage seiner Galaxy Tab S2-Tablets veröffentlicht
Samsung hat eine Neuauflage seiner Galaxy Tab S2-Tablets veröffentlicht(© 2015 CURVED)

Das Galaxy Tab S2 ist seit Sommer 2015 in zwei verschiedenen Größen erhältlich – und so langsam haben wir uns gefragt, wann der Nachfolger erscheint. Wie SamMobile berichtet, ist die nächste Generation des High-End-Tablets aber offenbar bereits angekommen – und zwar im deutschen Handel.

Um eine echte Neuauflage mit frischem Design und vollständig aktualisierter Hardware handelt es sich bei den überraschend aufgetauchten Geräten zwar nicht, jedoch bieten sie ein paar nützliche Verbesserungen. Unter anderem hat Samsung nämlich den Prozessor des Galaxy Tab S2 8.0 und Galaxy Tab S2 9.7 gegen ein schnelleres Modell gewechselt.

Android 6.0.1 Marshmallow

Wurde in den Geräten von Mitte 2015 noch der Exynos 5433-Chip verbaut, setzt Samsung nun offenbar auf den Snapdragon 652-Prozessor aus dem Hause Qualcomm. Die CPU des erneuerten Galaxy Tab S2 ist daher schneller, auch wenn das Gerät etwas an Grafikleistung verliert.

Eine weitere Verbesserung, die Samsung am Galaxy Tab S2 vornimmt, betrifft das vorinstallierte Betriebssystem. Hat der koreanische Hersteller das Tablet in beiden Größen 2015 noch mit Android Lollipop ausgeliefert, kommt die neue Generation mit dem aktuellen Android 6.0.1 Marshmallow daher. Wer sich die Neuauflage eines der beiden Tablets zulegt, braucht also vorerst nicht mehr auf das nächste Android-Update warten. Die übrige Ausstattung des Galaxy Tab S2 8.0 und Galaxy Tab S2 9.7 hat Samsung nicht verändert. Auch das Design der Tablets bleibt gleich.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !9Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.
LG G6 soll keine zwei Wochen nach Vorstel­lung erhält­lich sein
2
Das LG G6 soll bereits ab Anfang März vorbestellbar sein
Das LG G6 liegt womöglich schon bald in den Händlerregalen: Angeblich ist das Vorzeigemodell rund zwei Wochen nach der Präsentation im Verkauf.