Galaxy Watch und Co.: Update liefert euch anpassbaren Schnellzugriff

Nach dem Update der Wearable-App müsst ihr viele Einstellungen nicht mehr direkt auf der Gear S3 vornehmen
Nach dem Update der Wearable-App müsst ihr viele Einstellungen nicht mehr direkt auf der Gear S3 vornehmen(© 2016 CURVED)

Samsung verteilt erst seit kurzer Zeit das Update auf Tizen 4.0 für die Gear S3 und Gear Sport, nun erwarten euch schon die nächsten Neuerungen. Die zu den Premium-Smartwatches gehörende Smartphone-App bekommt ebenfalls ein Update, das euch neue Funktionen mitbringt. Ihr könnt etwa einen Schnellzugriff ganz nach euren Wünschen festlegen.

Für die App "Galaxy Wearable" rollt derzeit ein Update des "Gear S"-Plugins aus, wie SamMobile berichtet. Die neue Version bringt Funktionen für Gear S3 und Gear Sport mit, die Nutzer einer Galaxy Watch bereits kennen. Zu den interessantesten Features gehört sicherlich die Möglichkeit festzulegen, was beim doppelten Betätigen des Homebuttons passiert. Hier könnt ihr über die App eine Aktion festlegen. Über den Schnellzugriff startet ihr dann zum Beispiel Spotify oder löst andere Funktionen aus, die ihr häufig nutzt.

Mehr Einstellungen komfortabler vornehmen

Das sind aber noch nicht alle Neuerungen: So habt ihr künftig Zugriff auf ein neues Tab, über das ihr eure Watchfaces einstellen könnt. Nach der Aktualisierung ist es euch zudem möglich, mehr Einstellungen von der Smartphone-App aus vorzunehmen – das ist sicherlich komfortabler als über das kleine Display der Smartwatch selbst.

Samsung hat sich mit der neuen Version auch einiger Fehler angenommen. Etwa fehlerhafte Benachrichtigungen und Probleme bei der Widget-Auswahl sollen nun der Vergangenheit angehören. Einige Nutzer berichten außerdem von einer verbesserten Akkulaufzeit ihrer Gear S3 oder Gear Sport. Wenn das Update bereits für euch zur Verfügung steht, weißt euch die App Galaxy Wearable darauf hin, sobald ihr sie öffnet.


Weitere Artikel zum Thema
Die besten Samsung-Gear-Apps für Musik, Sport und Navi­ga­tion
Christoph Lübben
Auf einer Galaxy Watch gibt es zwar auch Google Maps, doch unter den Samsung-Gear-Apps ist auch ein Kartendienst mit Offline-Modus
Mit den richtigen Samsung-Gear-Apps holt ihr euch viele praktische Funktionen auf euer Galaxy-Wearable. Ein paar Anwendungen stellen wir euch vor.
Großes Update für Samsung Galaxy Watch, Gear S3 und Gear Sport: Das ist neu
Francis Lido
Her damit !45Die Samsung Galaxy Watch erhält One UI
OneUI kommt auf Samsung Galaxy Watch, Gear S3 und Gear Sport. Das Firmware-Update bringt außerdem neue Features mit.
Samsung Galaxy Watch vs. Gear S3: So unter­schei­den sich die beiden Uhren
Sascha Adermann
Die Samsung Galaxy Watch (Bild) ist der Nachfolger der Gear S3
Die Samsung Galaxy Watch ist der Nachfolger der Gear S3 Smartwatch. Aber lohnt sich das Upgrade angesichts der Verbesserungen?