Galaxy Xcover 4: Neues Outdoor-Smartphone offenbar kurz vor Release

Her damit !48
Der Nachfolger des Galaxy Xcover 3 dürfte ebenfalls sehr robust sein
Der Nachfolger des Galaxy Xcover 3 dürfte ebenfalls sehr robust sein(© 2016 Samsung)

Die Geräte der Galaxy Xcover-Reihe gehören zu einem besonderen Segment des Smartphone-Marktes – und mit dem Galaxy Xcover 4 will Samsung hier offenbar schon bald nachlegen. Wie SamMobile berichtet, liefert ein Datenbankeintrag der Wi-Fi-Alliance einen Hinweis darauf.

Das von der Einrichtung untersuchte Samsung-Smartphone besitzt die Modellnummer SM-G390F. Dass es sich hierbei um das Galaxy Xcover 4 handelt, ist sehr wahrscheinlich, da der 2015 erschienene Vorgänger die Modellnummer SM-G388F besitzt. Der Eintrag der Wi-Fi-Alliance verrät uns außerdem, dass Samsung bereits Android 7.0 Nougat auf dem neuen Smartphone installiert hat. Auch wenn diese Version schon seit einigen Monaten verfügbar ist, ist die Ausstattung neuer Geräte mit der Software noch nicht selbstverständlich.

Günstiges Outdoor-Smartphone

Leider geht aus den Daten der Wi-Fi-Alliance nicht hervor, welche Technik Samsung für das Innere des Galaxy Xcover 4 vorgesehen hat. Sollte der koreanische Hersteller aber die Linie der Vorgängermodelle beibehalten, so dürfte es sich bei dem neuen Smartphone um ein vergleichsweise günstiges Gerät mit einem Fokus auf Outdoor-Eigenschaften handeln.

Wer sich für ein robustes Samsung-Smartphone mit physischen Android-Tasten und einem wasserdichten Gehäuse interessiert, der wird womöglich bald zwischen dem Galaxy S7 Active und dem Xcover 4 auswählen dürfen. Letzteres sollte allerdings sehr viel günstiger und im Vergleich auch längst nicht so stark ausgestattet sein. Wann das Xcover 4 erscheinen wird, ist unklar.


Weitere Artikel zum Thema
Elephone S8: Verkauf des Mi-Mix-Klones gest­ar­tet
Jan Johannsen1
Elephone S8: Vorne fast nur Display und hinten changierende Farben.
Das Xiaomi Mi Mix war mit seinem randlosen Display der Hingucker Ende 2016. Das Elephone S8 kostet deutlich weniger als sein Vorbild.
LG V30: Teaser zieht das Display in die Breite
Christoph Lübben1
Das LG V30 sieht voraussichtlich so aus
Das LG V30 geht in die Breite: Ein Teaser weist nun auf das Display-Seitenverhältnis. Zudem wird es mit dem Smartphone wohl "V-arbenfroh".
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.