Bestellhotline: 0800-0210021

Samsung Galaxy Z Fold 3: Warum dieses praktische Feature wohl fehlt

Samsung Galaxy Z Fold 2
Der große Bildschirm des Gaaxy Z FOld bietet sich für den Einsatz eines Stylus an (© 2020 Samsung )

Schon seit einer Weile geht das Gerücht um, dass Samsung beim Galaxy Z Fold 3 auf S-Pen-Unterstützung setzt. Durch den großen Bildschirm ist ein Stylus auch praktisch. Weniger praktisch soll hingegen die Aufbewahrung des Stiftes sein. Denn einen eigenen Einschub wie in der Note-Serie gibt es bei dem faltbaren Smartphone wohl nicht.

Foldables sind der nächste große Hit in der Smartphone-Welt. Zumindest laut Samsung. In diesem Jahr sollen die Südkoreaner sogar noch stärker auf faltbare Geräte legen und möglicherweise die Galaxy-Note-Serie dafür ruhen lassen. Stattdessen können sich Freunde des S Pens wohl an das Galaxy Z Fold 3 wenden. Allerdings könnt ihr den Stift hier nicht im Gerät verstauen, sondern müsst ihn zusätzlich herumtragen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
  • Blau Aktion! +2 GB Extra Daten (exklusiv für Blau Kunden)
  • Kamera, die mehr sieht(mit 8K-Video Snaps)
  • 15 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Galaxy Z Fold 3 zu schlank für den S Pen

Laut einem Bericht aus Korea hat Samsung zwei Gründe dafür, den S Pen nicht im Z Fold 3 unterzubringen. Demnach hat das Gerät einfach nicht genug Platz im Inneren für einen Stylus. Das mag bei der schieren Größe des Fold erst einmal verwunderlich klingen, Samsung soll in diesem Jahr aber die Dicke deutlich verringern. Zusätzlich ist der Einschub ein Platz an dem Wasser und Staub ins Gerät eindringen können. Da die Foldables bislang keinen Schutz nach IP-Norm bieten, möchte Samsung weitere Schwachstellen wohl vermeiden.

Schon beim Galaxy S21 Ultra ist Samsung diesen etwas unverständlichen Schritt gegangen. Denn das Ultra-Flaggschiff lässt sich zwar per Stylus bedienen, nur müsst ihr diesen zusätzlich in euer Tasche herumtragen. Samsung bietet ein Cover an, welches den S Pen aufbewahren kann, dafür verlangt der Konzern allerdings auch wieder stolze 94,90 Euro. Solch ein kostspieliges Zubehör stößt besonders bei teuren Geräten wie dem Galaxy S21 Ultra oder auch einem Z Fold 3 vermutlich nicht auf Freude.

Neue Foldables im Juli

Genauere Informationen zum Galaxy Z Fold 3 gibt es wohl schon im Juli. Denn in diesem Monat soll Samsung in einem Unpacked Event neue Smartphones vorstellen. Das Spotlight liegt dann wohl auf dem Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3.

Galaxy S20 FE Blau Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy S20 FE
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
24,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Galaxy A32 5G Schwarz Frontansicht 1 Deal
Samsung Galaxy A32 5G
+ BLAU Allnet L 4 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
15,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema