"Game of Thrones": Der neue Trailer zur siebten Staffel ist da

Auch wenn in Deutschland Hochsommer herrscht: "Winter is coming." Denn jüngst wurde der neue Trailer zur siebten Staffel der HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones" veröffentlicht.

Die bereits zweite Vorschau für Staffel 7 zeigt viele bekannte Gesichter, von Daenerys Targaryen über Cersei und Jaime Lannister bis hin zu Arya, Bran und Sansa Stark und Jon Snow. So erfahren wir etwa, dass Daenerys endlich in Westeros ankommt. Außerdem sehen wir Jon Snow gegen die Weißen Wanderer kämpfen. Offenbar zusammen mit Beric Dondarrion und seinem Feuerschwert. Schlachtszenen legen den Verdacht nahe, dass die Lannisters gegen Daenerys und ihre Drachen antreten – mit verheerenden Folgen. Wer die vielen Szenen des neuen Trailers in der Einzelbetrachtung analysiert haben will, dem sei der Trailer-Breakdown von Gizmodo ans Herz gelegt. Aber Vorsicht: Spoiler-Gefahr!

“When the snows fall, and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives.”

So sieht es ganz danach aus, als würde die Handlung in der kommenden Staffel ständig zwischen den feurigen Kämpfen in Westeros und der eisigen Einöde jenseits der Großen Mauer hin- und herspringen.

Staffel 7 wird die kürzeste

Das mit Preisen überhäufte Fernsehdrama startet am 16. Juli in den USA in die siebte Staffel, die nur sieben Episoden lang sein wird. Immerhin: Das Finale soll mit 81 Minuten dafür das bislang längste sein. Sky zeigt die neuen Episoden parallel zur US-Ausstrahlung jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag auf "Sky On Demand", "Sky Go" und "Sky Ticket".

Und wer lieber auf Deutsch schaut: Offenbar ist Sky bemüht, seinen Kunden bereits in der Nacht die deutsche Fassung alternativ zur Verfügung zu stellen. In jedem Fall wird die Synchronfassung tags darauf ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sein. Die achte und letzte Staffel soll 2018 laufen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 ist offi­zi­ell: Das nicht so ganz Top-Smart­phone
Marco Engelien
Kann das Huawei Mate 20 halbwegs mit dem gelobten Mate 20 Pro mithalten?
Das Huawei Mate 20 ist nicht ganz so gut ausgestattet wie das Huawei Mate 20 Pro. Worauf ihr verzichten müsst, das verraten wir euch hier.
Huawei Mate 20 Pro im Test: Das Smart­phone der Super­la­tive im Hands-on
Marco Engelien
Das neue Huawei Mate 20 Pro kommt wie ein buntes Überraschungsei mit Fingerabdrucksensor, 3D-Gesichtserkennung und mehr als drei Kameralinsen daher.
Fingerabdrucksensor im Display, eine 3D-Gesichtserkennung und drei Kameralinsen: Das alles steckt im Huawei Mate 20 Pro. Das Hands-on.
Xiaomi Mi Mix 3: Offi­zi­elle Vorstel­lung noch im Okto­ber
Lars Wertgen
Das Xiaomi Mi Mix 3 soll im Vergleich zum Mi Mix 2S (Bild) ein noch größeres Display besitzen
Fixer Termin: Das Datum, an dem das Xiaomi Mi Mix 3 vorgestellt wird, steht fest. Das Smartphone besitzt wohl eine außergewöhnliche Selfiekamera.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.