"Game of Thrones": Der neue Trailer zur siebten Staffel ist da

Auch wenn in Deutschland Hochsommer herrscht: "Winter is coming." Denn jüngst wurde der neue Trailer zur siebten Staffel der HBO-Erfolgsserie "Game of Thrones" veröffentlicht.

Die bereits zweite Vorschau für Staffel 7 zeigt viele bekannte Gesichter, von Daenerys Targaryen über Cersei und Jaime Lannister bis hin zu Arya, Bran und Sansa Stark und Jon Snow. So erfahren wir etwa, dass Daenerys endlich in Westeros ankommt. Außerdem sehen wir Jon Snow gegen die Weißen Wanderer kämpfen. Offenbar zusammen mit Beric Dondarrion und seinem Feuerschwert. Schlachtszenen legen den Verdacht nahe, dass die Lannisters gegen Daenerys und ihre Drachen antreten – mit verheerenden Folgen. Wer die vielen Szenen des neuen Trailers in der Einzelbetrachtung analysiert haben will, dem sei der Trailer-Breakdown von Gizmodo ans Herz gelegt. Aber Vorsicht: Spoiler-Gefahr!

“When the snows fall, and the white winds blow, the lone wolf dies, but the pack survives.”

So sieht es ganz danach aus, als würde die Handlung in der kommenden Staffel ständig zwischen den feurigen Kämpfen in Westeros und der eisigen Einöde jenseits der Großen Mauer hin- und herspringen.

Staffel 7 wird die kürzeste

Das mit Preisen überhäufte Fernsehdrama startet am 16. Juli in den USA in die siebte Staffel, die nur sieben Episoden lang sein wird. Immerhin: Das Finale soll mit 81 Minuten dafür das bislang längste sein. Sky zeigt die neuen Episoden parallel zur US-Ausstrahlung jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag auf "Sky On Demand", "Sky Go" und "Sky Ticket".

Und wer lieber auf Deutsch schaut: Offenbar ist Sky bemüht, seinen Kunden bereits in der Nacht die deutsche Fassung alternativ zur Verfügung zu stellen. In jedem Fall wird die Synchronfassung tags darauf ab 20.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sein. Die achte und letzte Staffel soll 2018 laufen.


Weitere Artikel zum Thema
"Star Trek Disco­very": Staf­fel 2 auf Netflix gest­ar­tet
Christoph Lübben
In Stafffel 2 von "Star Trek Discovery" gibt es ein Wiedersehen mit Michael Burnham (gespielt von Sonequa Martin-Green)
"Star Trek Discovery" geht weiter: Ab sofort könnt ihr die zweite Staffel auf Netflix sehen. Allerdings sind nicht alle Folgen direkt verfügbar.
Netflix sieht "Fort­nite" als größte Konkur­renz
Lars Wertgen
Hinter Netflix liegt ein erfolgreiches Jahr 2018
Netflix blickt auf ein starkes Jahr 2018 zurück – ist aber nicht ganz zufrieden. "Fortnite" raubt dem Streaming-Dienst angeblich wichtige Anteile.
Der "Punis­her" ist zurück: Zweite Staf­fel ab sofort bei Netflix verfüg­bar
Sascha Adermann
The Punisher
Der "Punisher" legt wieder los: Ab sofort könnt ihr auf Netflix alle 13 Episoden der zweiten Staffel schauen. Macht euch auf viel Action gefasst.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.