Game of Thrones: Hodor-Keyboard schreibt nur "Hodor"

Fans der HBO-Serie "Game of Thrones" wissen es, allen anderen sei erklärt: Der Charakter Hodor spricht nur ein Wort — nämlich "Hodor". Das zwar je nach Stimmungslage und Mitteilungsbedürfnis in unterschiedlicher Intonation. Aber immer nur "Hodor". Wem das gefällt, der darf sich auf sein Android-Gerät jetzt die Hodor-Tastatur installieren. Und damit ein Wort, schnell und immer wieder schreiben ... Hodor.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, ein Blick sagt mehr als tausend Worte, ein Mann, ein Wort — Redensarten, die Hodors etwas karge Artikulation rechtfertigen, gibt es genug, nun gibt es auch die passende App. Das Hodor-Keyboard steht für günstige 73 Cent im Play Store bereit und ermöglicht es Euch, ganz viel "Hodor" zu schreiben.

Hodor!

Trotz dieser Simplizität, bietet die Tastatur sogar noch zwei weitergehende Funktionen: Ein langer Druck auf die einzige Taste der App, schreibt "HODOR" in Versalien, ein Wisch nach links löscht ein versehentlich zu viel geschriebenes "Hodor" — praktisch.

Sehr praktisch, falls Euer Passwort "Hodor" lautet

Besonderes Schmankerl, das der Entwickler der App in der Beschreibung im Play Store anpreist: Ist Eurer Passwort "Hodor", bietet das Hodor-Keyboard gewiss die schnellste Möglichkeit, Euch in Euren Account einzuloggen.

iOS 8 wird bekanntlich auch Unterstützung für Tastaturen von Drittanbietern bringen; wenn Apple also ausnahmsweise mal ein bisschen Spaß versteht, können ab dem Herbst vielleicht auch GoT-Fans mit iDevices schnell und einfach "Hodor" tippen. Darauf ein optimistisches "Hodor"!

Und jetzt probier ich die App aus: Hodor hodor hodor HODOR hodor hodor


Weitere Artikel zum Thema
Wear OS: So könnt ihr mit der Smart­watch Musik hören und steu­ern
Christoph Lübben
Musikhören auf einer Wear-OS-Watch wie der Fossil Q Marshal ist auch ohne Smartphone möglich
Ihr wollt Musik über eine Smartwatch mit Wear OS hören? Wir erklären euch, wie das Ganze ohne Android-Smartphone klappt.
Xiaomi Mi Max 3: So soll das Riesen-Smart­phone ausge­stat­tet sein
Christoph Lübben
Der Nachfolger des Xiaomi Mi Max 2 (Bild) gehört wohl zur Mittelklasse
Das Xiaomi Mi Max 3 wird wohl schon bald offiziell sein. Erneut sind nun Informationen zur Ausstattung des Riesen-Smartphones aufgetaucht.
Sony Xperia XZ3 soll bereits mit Android P erschei­nen
Christoph Lübben1
Das Xperia XZ2 ist gerade erst seit April im Handel – und bald kommt schon der Nachfolger?
Das Sony Xperia XZ3 ist angeblich in einer Benchmark-Datenbank aufgetaucht. Laut dem Eintrag könnte es mit Android P und großem Display erscheinen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.