"Game of Thrones": Kino will alle 67 Folgen am Stück zeigen

Natürlich wird es während des "Game of Thrones"-Marathons auch einige Pausen geben
Natürlich wird es während des "Game of Thrones"-Marathons auch einige Pausen geben(© 2017 Sky/HBO)

Ihr meint, Ihr seid Binge-Watching-Experten, weil Ihr die zweite Staffel "Stranger Things" am Stück gesehen habt? Wie wäre es dann mit sieben Staffeln "Game of Thrones" auf einen Schlag? Ein Kino in Großbritannien macht das Spektakel möglich und feiert damit den Release der siebten Staffel auf Blu-ray und DVD.

Die Vorführung aller 67 bisher ausgestrahlten Folgen "Game of Thrones" soll laut WinterIsComing insgesamt vier Tage und vier Nächte dauern und am 27. November 2017 im The Prince Charles Cinema in London starten. Wer die Gesamtlänge der Folgen einmal der Dauer der Veranstaltung gegenüberstellt, der wird bemerken, dass auch Raum für einige Pausen ist. Andernfalls würden wohl auch die härtesten Binge-Watcher den Marathon nicht wach und gesund überstehen.

Kostenlos und mit Pizza

Wie das Kino auf seiner Facebook-Seite mitteilt, sind HBO und MOD Pizza bei dem Unterfangen Partner und machen die Veranstaltung für echte "Game of Thrones"-Fans noch angenehmer: Eintritt muss keiner bezahlt werden und als Verpflegung gibt es Pizza aufs Haus. Besucher können sogar an einer Verlosung teilnehmen, bei der es ein Jahres-Abonnement für eine kostenlose Pizza am Tag zu gewinnen gibt.

Nach dem großen Erfolg der siebten Staffel ist zu erwarten, dass sich auch die Blu-ray- und DVD-Boxen gut verkaufen werden und so ist es sicher keine schlechte Idee, mit solch einer Aktion auf den nahenden Release hinzuweisen. Ob auch Kinos in Deutschland einen Marathon aller bisheriger Folgen von "Game of Thrones" planen, ist nicht bekannt.


Weitere Artikel zum Thema
Stephen King in Serie: Was es gibt, was bald kommt
Markus Fiedler
darktower-1
So manches Buch von Stephen King diente als Vorlage für kurze oder lange Serien. Welche ihr kennen solltet und welche noch kommen, lest ihr hier.
iPhone-Desi­gner Jony ive über­nimmt wieder Apples Design-Team
Guido Karsten3
Jony Ive leitet Apples Design-Team bereits seit über 20 Jahren
Während der Bauarbeiten am Apple Park übergab Appes Design-Chef einige Aufgaben an andere. Nun übernimmt Jony Ive wieder die Leitung des Design-Teams.
"Stran­ger Things" Staf­fel 3 lässt offen­bar noch lange Zeit auf sich warten
Guido Karsten
Bis "Stranger Things 3" auf Netflix startet, vergeht in Hawkins wohl noch ein ganzes Schuljahr
"Stranger Things 2" ist seit Anfang November 2017 in Deutschland auf Netflix zu sehen. Bis zur Fortsetzung vergeht leider wohl noch mehr als ein Jahr.