"Game of Thrones": So lang sind die sechs Folgen von Staffel acht

Mit Staffel acht geht die Saga "Game of Thrones" zu Ende
Mit Staffel acht geht die Saga "Game of Thrones" zu Ende(© 2017 Sky Atlantic)

Nicht mehr lange, dann startet die finale Staffel von "Game of Thrones". Zu den von Fans sehnlichst erwarteten neuen Folgen geraten immer mehr Details ans Licht. Nun ist offenbar durchgesickert, wie lang die einzelnen Folgen der achten Staffel sein sollen.

Die Informationen zur Länge der Folgen stammt angeblich von der HBO-Webseite, berichtet FanSided. Demnach ist die erste Folge des "Game of Thrones"-Finales mit 54 Minuten auch gleich die kürzeste. Die zweite Folge soll 58 Minuten dauern, die dritte 60. Dann folgt eine Episode mit 78 Minuten; die letzten beiden sind mit jeweils 80 Minuten Spielzeit auch die längsten.

Kürzer als "Herr der Ringe"

Insgesamt liegt die Laufzeit der achten Staffel von "Game of Thrones" also bei sechs Stunden und 50 Minuten – und fällt damit kürzer aus als die "Der Herr der Ringe"-Trilogie. Es ist davon auszugehen, dass eine der beiden 80-minütigen Folgen die große Schlacht enthält, die Gerüchten zufolge aufgrund ihrer Länge Fernsehgeschichte schreiben soll.

Die achte und letzte Staffel von "Game of Thrones" startet mit der ersten Folge am 14. April 2019. Laut des Programmchefs von HBO, Casey Bloys, wird das Finale der populären Serie die Fans zufriedenstellen. Es soll dramatisch, emotional und spektakulär sein. Erst kürzlich ist ein Trailer zu den letzten Folgen erschienen, der auf das Ende einstimmen soll. Fans werden sich im Frühling nicht nur von geliebten Charakteren verabschieden müssen, sondern auch von der Saga als Ganzem.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Watch Active 2: Erschei­nen drei verschie­dene Modelle?
Francis Lido
Wie den Vorgänger wird es auch die Samsung Galaxy Watch Active 2 in "Rose Gold" geben (Bild: Erste Galaxy Watch Active)
Die Samsung Galaxy Watch Active 2 soll auch als Under-Armour-Variante erscheinen. Außerdem gibt es Neuigkeiten zur EKG-Funktion.
iPhone 2019: Das Design aller drei Modelle im Video
Lars Wertgen
Die Nachfolger des iPhone Xr und iPhone Xs setzen auf mehr Linsen
Das iPhone 2019 ist rund zwei Monate vor seiner Vorstellung bereits in aller Munde. Im Fokus der Diskussion: die Kamera auf der Rückseite.
Brin­gen uns Smart­pho­nes 2020 Fotos in extrem hoher Auflö­sung?
Francis Lido
Das Huawei P30 Pro zählt aktuell zu den besten Foto-Smartphones
Gibt es bald Smartphones, die Kameras mit über 100 MP mitbringen? Es sieht ganz danach aus.