Game of Thrones: Telltale-Spiel zur Serie kommt für iOS

Her damit !8
Game of Thrones: A Telltale Games Series
Game of Thrones: A Telltale Games Series(© 2014 Youtube/TelltaleGames)

Die fünfte Staffel von HBOs Serien-Hit "Game of Thrones" lässt noch eine Weile auf sich warten, da kommt die offizielle Spiele-Serie zur Serie wie gerufen: "Game of Thrones – A Telltale Game Series" bereichert die Geschehnisse der TV-Serie um das Schicksal des Hauses Forrester – ab dem 4. Dezember auf iPhone und iPad.

Wie der Untertitel des Spiels bereits verrät, stecken die Entwickler von Telltale Games hinter dem offiziellen "Game of Thrones"-Adventure. Diese haben mit "The Walking Dead" bereits bewiesen, dass sie eine beliebte TV-Serie gebührend mit ihren stimmigen Adventure-Games begleiten können – immerhin arbeiten im Team unter anderem auch die Köpfe hinter Genre-Kassikern wie der legendären "Monkey Island"-Reihe.

Eine neue Geschichte aus der Welt von Game of Thrones

"Game of Thrones – A Telltale Game Series" erzählt in sechs interaktiven Episoden die Geschichte des Hauses Forrester. Das kennt Ihr zwar nicht aus der TV-Serie – natürlich ist das Adelshaus aus dem Norden von Westeros aber mit den großen Namen der Sieben Königslande verbandelt, sodass Ihr viele bekannte Gesichter wiedersehen werdet. Der Trailer zur ersten der insgesamt sechs Episoden der Spiele-Reihe zeigt bereits einige davon:

Spielerisch hält sich "Game of Thrones – A Telltale Game Series" am typischen Stil des Studios und erzählt eine interaktive Geschichte, deren Lauf Ihr mit Euren Entscheidungen im Spiel beeinflusst. Die erste Episode der insgesamt sechsteiligen Reihe ist für PC, Mac, Xbox One und Xbox 360 bereits erhältlich, ab dem 4. Dezember soll das Abenteuer im App Store für kompatible iPhones und iPads zum Download bereit stehen. Ableger für Sonys aktuelle PlayStation-Konsolen folgen eine Woche später, Android wird auf der offiziellen Webseite immerhin mit einem "coming soon" geführt. Die Story von "Game of Thrones – A Telltale Game Series" setzt am Ende der dritten Staffel der TV-Serie an und endet pünktlich vor den Ereignissen der kommenden fünften Staffel. Damit dürfte es Fans mit Westeros-Entzug eine nette Überbrückung bieten, ehe es mit "Game of Thrones" Staffel 5 weitergeht.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 12.2 ist da: Vier neue Animo­jis, bessere Sprach­nach­rich­ten und mehr
Jan Johannsen
Die vier neuen Animojis kommen nur auf die X-iPhones.
iOS 12.2 ist fertig. Die vier neuen Animojis kommt nur auf die iPhones mit einem X im Namen, aber auch für alle anderen Modelle gibt es Neuerungen.
Apple Card: Das ist Apples Kredit­karte
Marco Engelien
Tim Cook stellt Apple Card vor
Den Bezahldienst Apple Pay gibt es schon seit 2015. Jetzt legt Apple mit einer eigenen Kreditkarte nach. Was die Apple Card kann, erfahrt ihr hier.
Apple TV Plus: Apple greift Netflix mit eige­nem Stre­a­ming-Dienst an
Michael Penquitt
Mit Apple TV Plus wird Apple selbst zum Filmstudio.
Apple hat einen eigenen Streaming-Service vorgestellt. Das müsst ihr über Apple TV Plus und die Apple TV Channels wissen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.