Game of Thrones: Telltale-Spiel zur Serie kommt für iOS

Her damit !8
Game of Thrones: A Telltale Games Series
Game of Thrones: A Telltale Games Series(© 2014 Youtube/TelltaleGames)

Die fünfte Staffel von HBOs Serien-Hit "Game of Thrones" lässt noch eine Weile auf sich warten, da kommt die offizielle Spiele-Serie zur Serie wie gerufen: "Game of Thrones – A Telltale Game Series" bereichert die Geschehnisse der TV-Serie um das Schicksal des Hauses Forrester – ab dem 4. Dezember auf iPhone und iPad.

Wie der Untertitel des Spiels bereits verrät, stecken die Entwickler von Telltale Games hinter dem offiziellen "Game of Thrones"-Adventure. Diese haben mit "The Walking Dead" bereits bewiesen, dass sie eine beliebte TV-Serie gebührend mit ihren stimmigen Adventure-Games begleiten können – immerhin arbeiten im Team unter anderem auch die Köpfe hinter Genre-Kassikern wie der legendären "Monkey Island"-Reihe.

Eine neue Geschichte aus der Welt von Game of Thrones

"Game of Thrones – A Telltale Game Series" erzählt in sechs interaktiven Episoden die Geschichte des Hauses Forrester. Das kennt Ihr zwar nicht aus der TV-Serie – natürlich ist das Adelshaus aus dem Norden von Westeros aber mit den großen Namen der Sieben Königslande verbandelt, sodass Ihr viele bekannte Gesichter wiedersehen werdet. Der Trailer zur ersten der insgesamt sechs Episoden der Spiele-Reihe zeigt bereits einige davon:

Spielerisch hält sich "Game of Thrones – A Telltale Game Series" am typischen Stil des Studios und erzählt eine interaktive Geschichte, deren Lauf Ihr mit Euren Entscheidungen im Spiel beeinflusst. Die erste Episode der insgesamt sechsteiligen Reihe ist für PC, Mac, Xbox One und Xbox 360 bereits erhältlich, ab dem 4. Dezember soll das Abenteuer im App Store für kompatible iPhones und iPads zum Download bereit stehen. Ableger für Sonys aktuelle PlayStation-Konsolen folgen eine Woche später, Android wird auf der offiziellen Webseite immerhin mit einem "coming soon" geführt. Die Story von "Game of Thrones – A Telltale Game Series" setzt am Ende der dritten Staffel der TV-Serie an und endet pünktlich vor den Ereignissen der kommenden fünften Staffel. Damit dürfte es Fans mit Westeros-Entzug eine nette Überbrückung bieten, ehe es mit "Game of Thrones" Staffel 5 weitergeht.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 soll eSIM statt physi­scher SIM-Karte erhal­ten
Lars Wertgen
Die Apple Watch 3 erscheint voraussichtlich Ende 2017
Die Apple Watch 3 erhält angeblich eine eSIM. Dabei sind die Zugangsdaten zum Mobilfunknetz im Speicher der Uhr statt auf einer Chipkarte gespeichert.
Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer bekla­gen verbo­gene Konso­len
Lars Wertgen5
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Die Berichte über verbogene Switch-Konsolen häufen sich. In Amerika bietet Nintendo Reparaturen an.
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten4
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.