Gamescom: Ticketverkauf für Samstag endet vorzeitig

Die Spielemesse in Köln rechnet für den Samstag mit vielen Besuchern. Das belegt der Kartenvorverkauf, der im Mai dieses Jahres begonnen hatte: Bereits jetzt sind mehr Karten als im Jahr zuvor über den Online-Vertrieb verkauft worden. "Wir nähern uns kontinuierlich dem Ausverkauf für den Messesamstag", erklärte die Pressestelle.

Tipp: Tickets frühzeitig buchen

Damit nicht wie im vergangen Jahr Messebesucher vor den Türen der Hallen stehen müssen und trotz Karte wegen Überfüllung nicht hineingelassen werden können, will die Koelnmesse durch den Ausverkauf das Einlassmanagement verbessern. Aus diesem Grund wird ab Mittwoch, den 08.08.2012, vorerst der Vorverkauf für Samstag über den Ticket-Shop eingestellt. Solange der Vorrat ausreicht, können Karten für Donnerstag, Freitag sowie Sonntag weiterhin im Vorverkauf oder an der Tageskasse erworben werden. Für alle, die am Samstag das auf größte Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele und Unterhaltung gehen wollen, rät der Veranstalter, die Karten frühzeitig zu erwerben.