Gangman Style: 8 Millionen Dollar Werbeeinnahmen

Mit dem Hit "Gangman Style" des südkoreanischen Rappers Psy erzielte der YouTube-Betreiber Google Werbeeinahmen in Höhe von 8 Millionen Dollar (circa 6 Millionen Euro). Das soll Konzern-Manager Nikesh Arora erklärt haben.

Video erreichte mehr als eine Milliarde aufrufe

Psy knackte mit seinem offiziellen Video zu “Gangnam Style” Ende Dezember eine Milliarde Aufrufe. Erschienen ist der Song im Juli vergangenen Jahres. Auf YouTube stellte das Video mit seinen zahlreichen Klicks einen Rekord auf. Bereits vor dem Überschreiten der magischen Milliardenmarke rangierte der Titel unter den meist gesehenen Videos ganz oben.

Psy schmeißt Handtuch

Im November 2012 hatte Psy mit seinem Hit den Spitzenreiter der Liste “Baby von Justin Bieber featuring Ludacris” verdrängt. In Deutschland müssen die Nutzer von YouTube auf das offizielle Video “PSY – GANGNAM STYLE (강남스타일) M/V” des Rappers verzichten, da es gesperrt wurde. An Silvester sagte der Musiker auf MTV, er wolle den Song an den Nagel hängen. Ein neues Album sei in Arbeit.

Foto: blogspot.com