Gear IconX (2018): Sportkopfhörer sind ab sofort erhältlich

Die Akkus der Gear IconX (2018) sollen länger durchhalten als die der Vorgängerversion
Die Akkus der Gear IconX (2018) sollen länger durchhalten als die der Vorgängerversion(© 2017 Samsung)

Samsung steckt Euch mit den Gear IconX (2018) einen Fitnesstrainer direkt in Eure Ohren. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer des Herstellers aus Südkorea bieten im Vergleich zu ihren Vorgängern einige neue Funktionen und halten außerdem auch etwas länger durch.

Was heutzutage alles in einen kleinen In-Ear-Kopfhörer passt: Samsungs neue Gear IconX (2018) sind mit einem Preis von 229 Euro zwar bestimmt nicht die günstigsten Kopfhörer auf dem Markt, jedoch beherrschen sie so manchen Trick. Die integrierten Akkus halten laut Samsung beispielsweise bis zu sieben Stunden durch, wenn sie Musik vom integrierten Speicher wiedergeben.

Fitness-Status in Echtzeit und ohne Smartphone

Die Laufzeit der Gear IconX (2018) reduziert sich zwar auf 5 Stunden, wenn Ihr Musik von einem Smartphone via Bluetooth streamt. Dank des integrierten Speichers von 4 GB dürfte das zusätzliche Gerät zumindest beim Joggen kein Muss mehr sein. Laut des Herstellers sollen darauf nämlich bis zu 1000 Songs Platz finden. Der Akku wird übrigens wie auch bei Apples AirPods über das mitgelieferte Ladecase wieder aufgetankt.

Für Fitness-Freunde hat Samsung mit dem smarten Coach noch eine nette Zusatzfunktion integriert. Die Gear IconX (2018) können Euch nämlich in Echtzeit ohne gekoppeltes Smartphone Statusupdates zum Trainingsverlauf mitteilen. Der Sprachcoach beherrscht im Gegensatz zum ebenfalls kompatiblen Sprachassistenten Bixby hierzulande auch schon die deutsche Sprache. Samsungs IconX (2018) sind ab sofort in den Farben Schwarz, Grau und Pink erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema
Teurer als das iPhone X: Porsche Design Mate 10 geht in den Verkauf
Guido Karsten
Das Porsche Design Huawei Mate 10 glänzt im edlen Diamant Schwarz
Mit dem Huawei Mate 10 Pro wurde auch die neue Edel-Variante, das Porsche Design Huawei Mate 10, vorgestellt. Das Luxus-Gerät geht nun in den Verkauf.
Galaxy S6 soll eben­falls Update auf Android Oreo erhal­ten
Christoph Lübben3
Es sieht so aus, als würden das Galaxy S6 und S6 Edge auch Android Oreo erhalten
Neue Update-Runde für das Galaxy S6? Es könnte durchaus sein, dass Samsung das Smartphone aus dem Jahr 2015 mit Android Oreo versorgt.
Teufel Real Blue NC im Test: Geräusch­un­ter­drückung, die auch gut klingt
Alexander Kraft
Die Teufel Real Blue NC sind nur nicht dank ihrer Flexibilität für unterwegs geeignet.
Teufel hat auf der IFA die Real Blue NC vorgestellt. Die Kopfhörer unterstützen eine aktive Geräuschunterdrückung und Gestenerkennung. Der Test.