Gebogenes Samsung Galaxy Note 4 auf der IFA 2014?

Supergeil !6
Das neue Galaxy Note 4 soll in einer Variante ein gebogenes Display wie das Galaxy Round besitzen
Das neue Galaxy Note 4 soll in einer Variante ein gebogenes Display wie das Galaxy Round besitzen(© 2014 Samsung)

Samsung wird auf der IFA, der Internationalen Funkausstellung in Berlin, das Galaxy Note 4 vorstellen. Wie ein Brancheninsider gegenüber der Korea Times sagte, werde die neue Phablet-Generation aber nur Teil einer breit angelegten Offensive neuer Produkte des koreanischen Herstellers sein.

Das Galaxy Note 4 soll auf der IFA, die vom 5. bis zum 10. September stattfindet, in zwei Versionen präsentiert werden: Für Nischenmärkte wird es das mutmaßliche 5,7-Zoll-Riesen-Smartphone mit gekrümmtem Display geben, für die breite Masse mit konventionellem, flachem OLED-Schirm. Erwartet wird eine leistungsstarke Ausstattung samt Quad-HD-Display und ein Release pünktlich zum Start des iPhone 6, um dem Hauptkonkurrenten Apple die Stirn zu bieten.

Breite Palette an Neuvorstellungen

Das Galaxy Note 4 soll nur ein Teil der neuen Produktpalette der Koreaner sein: Neben neuen gekrümmten Fernsehern mit OLED-Technologie und verschiedenen Smart-Home-Anwendungen soll Samsung auch mehrere neue Wearables auf seinen 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche vorstellen. Mit dabei: die Datenbrille Gear Glass, die als Konkurrenzprodukt zu Google Glass gehandelt wird. Da die Quelle aber von weiteren Wearables spricht, ist auch eine offizielle Vorstellung der Standalone-Smartwatch Gear Solo denkbar, sollte diese nicht schon vor der Messe an die Öffentlichkeit gebracht werden.

Samsungs Erzfeind Apple wird aller Vorraussicht nach im Herbst das iPhone 6 und die iWatch an den Start bringen. Der Elektronikkonzern aus Seoul will offenbar nicht tatenlos abwarten und bereitet bereits die Gegenoffensive vor. Alle Gerüchte zum Galaxy Note 4, das es mit dem neuen iPhone 6 aufnehmen soll, haben wir hier für Euch zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Neue Pflich­ten für Droh­nen­be­sit­zer: Das Kenn­zei­chen kommt
Stefanie Enge
Drohnen müssen künftig mit einer Plakette versehen werden, auf dem Name und Adresse des Eigentümers festgehalten werden
Verkehrsminister Dobrindt hat neue Pflichten für Drohnenpiloten verfasst, die heute vom Bundeskabinett beschlossen wurde.
Galaxy S8: Samsung sichert sich Marken­na­men für die USA
Dieses Foto soll angeblich das Galaxy S8 zeigen
Samsung macht ernst: Das südkoreanische Unternehmen soll einen Antrag eingereicht haben, um sich in den USA die Markenrechte am Galaxy S8 zu sichern.
HTC 10 und HTC One M9: Nougat-Update kommt in den nächs­ten 14 Tagen
Michael Keller
Der vorerst gestoppte Rollout von Android Nougat für das HTC 10 soll bald fortgeführt werden
Nach dem Rollout ist vor dem Rollout: Das HTC 10 soll das Update auf Android Nougat in Europa in den nächsten zwei Wochen erhalten – nun wirklich.