Gecrackte iOS-Apps ohne Jailbreak

Nutzer von Apple-Geräten können ohne Jailbreak Anwendungen illegal cracken, berichtet die technische Nachrichten-Webseite "The Next Web" (TNW). In den vergangenen Wochen nahm ein neues Angebot seinen Dienst auf.

TNW warnt: Es werde durch eine neue Methode ohne Jailbreak noch einfacher, Apps auf unerlaubtem Wege auf das eigene iOS aufzuspielen. Tausendfach würden Kopien von Anwendungen über das Tool erstellt, schreibt das Online-Magazin unter Berufung auf Entwicklerkreise. Es wird vermutet, der Dienst biete die Apps mit Hilfe einer Firmenlizenz oder einem Verbund von Entwicklerkonten an.

Foto: engadget.com