Geleakt: Neues 12-Zoll-Apple-Notebook und MacBook Air

Her damit !31
Apples MacBook Air soll schon bald neu aufgelegt werden
Apples MacBook Air soll schon bald neu aufgelegt werden(© 2014 CC:Flickr/Alejandro Pinto)

Nicht nur zur iWatch, sondern besonders zur Entwicklung von Apples MacBook-Modellen äußerte sich aktuell ein vermeintlicher Insider im chinesischen Weiphone-Forum, wie Macrumors berichtet. Den Infos nach, darf nicht nur mit einem neuen MacBook Air gerechnet werden.

Das MacBook Air soll schon bald wieder aufgefrischt werden und in einer neuen Version erscheinen. Wer sich lieber mit einem kräftigeren MacBook Pro ausstatten möchte, muss laut Macrumors leider noch etwas länger warten. Vor September soll hier nichts geschehen.

Ohne Lüfter und mit neuem Trackpad

Technische Details verriet der Insider, der laut Macrumors schon häufiger richtig lag, zwar auch, doch beziehen sich diese nicht auf das kommende MacBook Air oder die Pro-Reihe. Stattdessen soll Apple an einem neuen Notebook arbeiten, das ganz ohne aktive Lüfter und mit einem neuen Trackpad daherkommt. Letzteres soll im Detail so überarbeitet worden sein, dass es auf die mechanischen Tasten für Mausklicks verzichtet. Der Bildschirm des neuen Apple-Gerätes soll eine Diagonale von 12 Zoll besitzen.

iWatch-Release nicht allzu bald?

Dem vermeintlichen Insider zufolge, auf den Macrumors sich stützt, soll mit Apples iWatch nicht in nächster Zeit gerechnet werden können. Zwar bestätigt er ihre Existenz, gibt jedoch an, dass sie sich noch im Prototypen-Status befinden soll. Dies passt zu den vorangegangenen Berichten über Apples Anfragen in der Schweiz, um Fachpersonal und Einzelteile von Luxusuhren-Herstellern zu sammeln. Wie lange Apple aber wohl noch benötigen könnte, um die iWatch zur Massenproduktion freizugeben, ist unklar


Weitere Artikel zum Thema
iOS 12: So legt ihr Kurz­be­fehle für Siri an
Jan Johannsen
Siri Kurzbefehle in iOS 12.
Mit iOS 12 hört Siri auf neue Kommandos. Mit den Kurzbefehlen legt ihr Phrasen oder Sätze fest, die den Sprachassistenten zu einer Aktion veranlassen.
Apple AirPower: Diese Probleme verzö­gern angeb­lich den Markt­start
Francis Lido1
AirPower soll drei Geräte gleichzeitig aufladen können
Apples Ladematte lässt nach wie vor auf sich warten. Ein Insider hat nun verraten, warum AirPower erst im September 2018 erscheinen könnte.
Apple Watch: So funk­tio­niert das "Walkie-Talkie"-Feature
Francis Lido
Die Apple Watch soll mit watchOS 5 noch vielseitiger werden
watchOS 5 verwandelt die Apple Watch in ein Funkgerät. In der aktuellen Beta-Version des Betriebssystems steht "Walkie-Talkie" bereits zur Verfügung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.