Gerücht: Kommt das Samsung Galaxy S4 mit Octocore-Prozessor?

So zumindest berichtet die Korea Times unter Berufung auf Analysten und Marktbeobachter. Dem Artikel zufolge sollen es genau genommen zwei Quadcore-Prozessoren sein, die aufeinander abgestimmt sind. Der eine Prozessor ist besonders leistungsstark, während der andere eher stromsparend ist. Je nachdem, was für eine Aufgabe an das Smartphone gestellt wird, arbeitet entweder der eine oder der andere Prozessor.

Leistungsstark und stromsparend

Sollte das stimmen, dann wäre das Samsung Galaxy S4nicht nur ein sehr leistungsfähiges Smartphone, sondern dürfte auch in Sachen Akku-Laufzeit gut abschneiden, zumal die meiste Zeit wahrscheinlich der stromsparende Chip vollkommen genügt, um die an das SGS4 gestellten Aufgaben zu bewältigen.

Gerüchte: Quellen unsicher

Zugegeben, die Quellenangabe der Korea Times reißt nicht vom Hocker. Das Gerücht um den Achtkern-Prozessor im Samsung Galaxy S4 würden wir also vorerst wirklich nur als ein Gerücht ansehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bewahrheitet hängt sicherlich auch mit den Produktionskosten zusammen, die ein solcher Octocore-Prozessor hätte. Neugierig macht das Gerücht aber allemal –wenn nicht auf das Samsung Galaxy S4, dann doch auf das, was uns da in der kommenden Zeit in Sachen Smartphone-Technik so alles erwarten wird.