Geschenktipps für Musikliebhaber

Wer Geschenke sucht und Musikliebhaber oder gar Musiker unter den zu Beschenkenden hat, dem stehen eigentlich alle Türen offen. Hier ist eigentlich eher die Auswahl schwierig, Geschenk-Ideen für Musik-Freaks gibt es zu Hauf. Ein bisschen Inspiration gefällig? Wir helfen gerne. Und weil es bei qambo.de natürlich um Technik, Internet usw. geht, fallen auch unsere Geschenk-Tipps dementsprechend aus.

Die Kopfhörer, die bei den meisten MP3-Playern oder Smartphones beiliegen, sind häufig Schrott oder zumindest nur mittelmäßig. Wer besonderen Wert auf Klang-Qualität legt, der wird damit nicht glücklich. Doch dafür ist schließlich Weihnachten da: Um die Menschen, die uns wichtig sind, glücklich zu machen. Spezialisiert auf Kopfhörer ist Beats by Dr Dre – diese Kopfhörer liegen beispielsweise den HTC Smartphones mit der Beats Audio Technologie bei. Egal ob In Ear Headphones oder Micky Maus-Kopfhörer – Schnäppchen sind die Beats by Dr Dre-Produkte alle nicht. Aber sie überzeugen dafür durch ihre Qualität. Ebenfalls für tollen Hör-Genuss sorgen die ZEN Aurvana Kopfhörer von Creative, sie sind preislich etwas günstiger. Übrigens werden sowohl bei In Ear-Kopfhörern von Beats by Dr Dre als auch bei den Creative-Kopfhörern verschiedene Aufsätze mitgeliefert, sodass sie in alle Ohren passen und nicht ständig herausrutschen.

Einschlafen mit Musik, ganz ohne Angst, sich in der Nacht mit dem Kopfhörer-Kabel zu erdrosseln? Trotzdem den Partner nicht durch die Musik stören? Mit dem Musik-Kissen ist das möglich. Es hat einen eingebauten Lautsprecher, den man nicht sieht und der die Klänge auch nur zu demjenigen durchlässt, der auf dem Kissen liegt. So kann man selbst in der Jugendherberge zu den gewohnten Klängen einschlafen (oder das Schnarchen der anderen minimieren) und keiner merkt’s. Das Musik-Kissen gibt’s als ganz normales Kopfkissen und alternativ auch ergonomisch geformt für all diejenigen, die mit Rückenschmerzen und Nackenproblemen zu kämpfen haben.

Ein Geschenk für jemanden, der immer Schlagzeug spielen wollte und dessen Eltern (respektive Freund/Freundin, Nachbarn, Mitbewohnern etc.) es aber immer zu laut war sind die Rock Beats Drumsticks. Sie sehen zwar nicht ganz aus wie echte Drumsticks, dafür muss man aber nicht Schlagzeug spielen können, um mit ihnen Musik zu machen. Denn die Rock Beat Drumsticks haben eingebaute Lautsprecher und man kann unter drei verschiedenen Beats wählen, die sie abspielen. Am vorderen Ende befinden sich LEDs, die das ganze dann auch noch farblich untermalen. Die Drumsticks sind 35cm lang und werden mit 4 AA-Batterien betrieben.

Vielleicht nicht mehr ganz neu, für Musik-Freaks dennoch ein witziges Gadget: Equalizer T-Shirts. Im Prinzip ist das ein ganz normales T-Shirt, an das mittels Klettverschluss ein Equalizer angepappt wird. Dieser zeigt dann die Geräusche der Umgebung grafisch an. Die Empfindlichkeit des Equalizers kann stufenlos eingestellt werden. Strom bekommt der Equalizer-Aufsatz von 4 AAA-Batterien, die in einer kleinen Batteriebox an der Innenseite des T-Shirts eingesetzt werden. Der Aufsatz und die Batteriebox können abgenommen werden, das T-Shirt kann dann ganz normal in die Waschmaschine.

Unter was-soll-ich-schenken.net findest du weitere musikalische Geschenkideen.