Google+ ist down: Auch Drive und Hangouts betroffen

UPDATESmart6
Google Hangouts: Server-Probleme am Mittwochmorgen
Google Hangouts: Server-Probleme am Mittwochmorgen(© 2014 Google, CURVED Montage)

Die Ursache ist unklar, aber seit kurz nach 9 Uhr haben mehrere Google-Dienste mit Ausfällen zu kämpfen: Google+, Hangouts und Google Drive sind down.

Von den Ausfällen sind aktuell auch die YouTube-Kommentare und Google Drive betroffen. Laut der Webseite Allestörungen.de traten die Probleme gegen kurz nach 9 Uhr in Deutschland auf. Die Downtime scheint sich aber auch auf andere Länder zu erstrecken.

Google hat sich bislang nicht zum Vorfall geäußert. Wie Googles eigenem AppStatus zu entnehmen ist, traten bereits erste Probleme mit Google Drive gegen 5 Uhr am Mittwochmorgen auf. Dort hieß es: "Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Google Drive. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt." Gegen 9.23 Uhr sollten die Ausfälle behoben worden sein. Allerdings ist der Dienst weiterhin nicht erreichbar.

Update vom 22.10.2014, 10.10 Uhr: Die Probleme sind behoben.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book und WhatsApp: "Rooms" sind die Antwort auf House­party und Zoom
Guido Karsten
Apps Icons iPhone X
Zoom, Houseparty und Co. sitzen in Corona-Zeiten auf dem Thron der Videochat-Programme für Gruppen. Facebook und WhatsApp schlagen nun aber zurück.
WhatsApp und Insta­gram: Namens­än­de­rung bestä­tigt
Francis Lido
Nicht meins43WhatsApp und Instagram gehören zu Facebook
Facebook plant eine Namensänderung für WhatsApp und Instagram. Diese soll die Zugehörigkeit der Apps verdeutlichen.
WhatsApp auf mehre­ren Gerä­ten nutzen: Ist dieser Traum bald Reali­tät?
Francis Lido
Genügt bald ein WhatsApp-Account für Android und iOS?
WhatsApp auf mehreren Geräten nutzen – das ist künftig wohl möglich. Ein entsprechendes Update soll bereits in Arbeit sein.