Google+ ist down: Auch Drive und Hangouts betroffen

UPDATEUnfassbar !6
Google Hangouts: Server-Probleme am Mittwochmorgen
Google Hangouts: Server-Probleme am Mittwochmorgen(© 2014 Google, CURVED Montage)

Die Ursache ist unklar, aber seit kurz nach 9 Uhr haben mehrere Google-Dienste mit Ausfällen zu kämpfen: Google+, Hangouts und Google Drive sind down.

Von den Ausfällen sind aktuell auch die YouTube-Kommentare und Google Drive betroffen. Laut der Webseite Allestörungen.de traten die Probleme gegen kurz nach 9 Uhr in Deutschland auf. Die Downtime scheint sich aber auch auf andere Länder zu erstrecken.

Google hat sich bislang nicht zum Vorfall geäußert. Wie Googles eigenem AppStatus zu entnehmen ist, traten bereits erste Probleme mit Google Drive gegen 5 Uhr am Mittwochmorgen auf. Dort hieß es: "Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Google Drive. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt." Gegen 9.23 Uhr sollten die Ausfälle behoben worden sein. Allerdings ist der Dienst weiterhin nicht erreichbar.

Update vom 22.10.2014, 10.10 Uhr: Die Probleme sind behoben.


Weitere Artikel zum Thema
Eine Milli­arde Menschen nutzen WhatsApp am Tag
Guido Karsten
WhatsApp war schon vor Jahren eine der häufigsten genutzten Apps überhaupt
WhatsApp verbindet viele Menschen und ist mittlerweile stellvertretend für Textbotschaften. Nun hat der Betreiber eine neue Erfolgsmeldung parat.
WhatsApp will bald Geld verdie­nen: Wer muss dafür zahlen?
Jan Johannsen12
Weg damit !31WhatsApp sucht neue Mitarbeiter um endlich Geld zu verdienen.
WhatsApp muss künftig Geld verdienen. Darauf deuten mehrere Stellengesuche des Messengers hin. Unklar ist, wer am Ende zahlen soll.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller8
Weg damit !13Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.