Google I/O 2012 - Die Google-Gerüchteküche

Google I/O 2012 - Die Google-Gerüchteküche

Google I/O ist der Name der jährlichen Entwicklerkonferenz von Google in San Francisco, Kalifornien. Erstmals fand die Google I/O im Jahr 2008 statt. I/O steht dabei sowohl für Innovation in the Open als auch für Input/Output.

Was ist die Google I/O?

Auf der Google I/O werden neue Funktionen, Hard- und Software von Google besprochen, z. B. das mobile Betriebssystem Android oder wie im letzten Jahr die Chromebooks, Google Musik und Google Chrome, wobei die Konferenz sich explizit an fachlich versierte Entwickler richtet.

Zusätzlich zu den Präsentationen gibt es parallele Sitzungen, Google lässt nur knapp 5000 Entwickler auf der Google I/O zu. Nach 20 - 30 Minuten waren die Karten für die Konferenz, die dieses Jahr vom 27. bis 29. Juni stattfindet, bereits ausverkauft.

Aus aktuellem Anlass, möchte ich euch aus der Gerüchteküche einige Meldungen und Spekulationen zusammenfassen. Ein Gerücht hat sich bereits ausgekocht, das Nexus Tablet wird definitif von ASUS hergestellt. Aktuelle Benchmarks wurden schon veröffentlicht.

Nexus Tablet bereits mit Jelly Bean?

Man munkelt, dass das Nexus Tablet bereits mit der neuesten Android-Version, Jelly Bean, ausgestattet wird. Die neue Android-Version wird bereits fleißig getestet und wird auch auf der diesjährigen I/O vorgeführt. Die Frage ist, wird diese auch ausgereift sein, um zeitnah veröffentlicht zu werden oder wartet Google bis zum Herbst?

Jelly Bean 4.1 oder doch 5.0?

Quelle: Android Headlines

 

Letztes Jahr erhielt jeder Besucher der Google I/O 2011 ein spezielles Samsung Galaxy Tab 10.1. Wird dieses Jahr jedem ein ASUS Nexus Tablet überreicht? Wir sind gespannt.

[Update 18.06.2012]: Google Nexus 7 - Erstes Bild

Im Internet ist ein Bild des heiß erwarteten Google Tablets aufgetaucht. Das mutmaßliche ASUS Tablet soll, wie unten abgebildet aussehen und mit einem 7-Zoll-Display, sowie mit einer 1280 x 960 Pixel-Auflösung kommen. Hierbei handelt es sich immernoch um Gerüchte. Weiteres werden wir nach der Google I/O erfahren.

Der ASUS-Chef Chairman Jonney Shih wird höchst warscheinlich bei der Google I/O-Konferenz das neue Google-Tablet mit vorstellen. Es bleibt weiterhin spannend.

 

 

 

 

 

 

[Update 22.06.2012]: Jelly Bean wird nun definitiv 4.1!

Im US-Play Store ist ein Nexus aufgetaucht, welches mit der Version “Android 4.1 Jelly Bean” verzeichnet war. Somit können wir sicher sein, dass Jelly Bean nicht die Versionnummer 5.0 tragen wird.

Google hat bereits die Check-out Seite mit dem Hinweis auf Android 4.1. Jelly Bean geändert.

Quelle: netbooknews.de