Google Nexus 6: Größenvergleich mit iPhone 6 & Co.

Noch ist nicht ganz klar, wie das Nexus 6 tatsächlich aussehen wird. Google plant bei seinem Phablet aber anscheinend Großes. Auf Basis von Renderbildern bastelten ein paar YouTuber ein Video zusammen, dass die Dimensionen des Nexus 6 im Vergleich mit iPhone 6 und Co. zeigt.

Das Nexus 6 könnte angeblich bereits Ende Oktober auf den Markt kommen – viele Details zum Phablet, dass auch unter dem Codenamen Motorola Shamu und Nexus X läuft, sind allerdings noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge soll das Display mit 5,9 Zoll für Nexus-Verhältnisse aber geradezu riesig ausfallen. Was diese Dimensionen im Vergleich mit einem iPhone 6 oder einem Samsung Galaxy S5 bedeuten, zeigt nun ein YouTube-Video auf Basis von Nexus-Renderbildern.

Genauso groß wie das Galaxy Note 3?

Obwohl das Nexus 6 Gerüchten zufolge mit 5,9 Zoll etwas größer als das Galaxy Note 3 ausfallen soll, wirkt das Google-Phablet in dem Render-Video fast genauso groß wie das Samsung-Gerät. Erst vor wenigen Tagen waren vermeintliche Fotos vom Nexus 6 in freier Wildbahn aufgetaucht. Die Fotos bestätigten dabei anscheinend diverse Leak-Meldungen: Dazu gehören zum Beispiel die Frontlautsprecher, die sich am oberen und unteren Ende des Google Nexus 6 befinden. Auch die Verschiebung von Power- und Lautstärke-Buttons scheint demnach tatsächlich stattgefunden zu haben, um der Größe des Phablets Rechnung zu tragen.

Bekommt das Nexus 6 einen Metallrahmen wie das Moto X?

Wie das Moto X soll auch das Nexus 6 einen schicken Aluminiumrahmen erhalten und sogar mit dem Turbo-Ladegerät von Motorola kompatibel sein. Das Release-Datum des Phablets ist noch unbekannt, zuletzt wurde über eine Veröffentlichung an Halloween spekuliert. Eine Übersicht über alle Gerüchte zum Nexus 6 findet Ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Her damit !12Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Unfassbar !12Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.