Google Nexus 6 soll am 18. November in Europa starten

Her damit !14
Wird das Nexus 6 auch in Deutschland binnen Minuten vergriffen sein?
Wird das Nexus 6 auch in Deutschland binnen Minuten vergriffen sein?(© 2014 Google)

Das Google Nexus 6 war im US-Ableger des Play Store bereits wenige Minuten nach Eröffnung der Vorbestellung restlos ausverkauft. Nun gibt es endlich auch einen konkreten Hinweis darauf, wann das Smartphone in Deutschland und im Rest Europas gekauft werden darf. Der Termin soll laut ComputerBase bereits von zwei voneinander unabhängigen Quellen genannt worden sein – und aus Motorolas eigenen Reihen stammen.

Angeblich sollte ursprünglich bereits am 3. November der Startschuss für den EU-Release des Google Nexus 6 fallen. Nun heißt es, dass der Termin für den Beginn der Vorbestellungsphase auf den 18. November verschoben wurde. Ob daran nun Terminschwierigkeiten bei den Zulieferern, die hohe Nachfrage in den USA, oder vielleicht sogar beide Umstände in Kombination schuld sind, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Auch in Deutschland nur knappe Nexus 6-Bestände für den Play Store?

Am 18. November soll das Google Nexus 6 endlich auch im hiesigen Play Store zu kaufen sein. Dann wird sich zeigen, ob auch in Deutschland die vermutlich knappen Bestände innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein werden. In den USA hatte Google offenbar nur verhältnismäßig wenige Geräte für den direkten Verkauf über den eigenen Play Store vorgesehen. Gerüchten zufolge soll der Konzern das Google Nexus 6 lieber über Partnerschaften mit Mobilfunkanbietern vertreiben wollen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch wird bald von Unreal Engine 4 unter­stützt
Christoph Groth
Seasons of Heaven
Mit dem Update der Unreal Engine auf Version 4.15 unterstützt die Software nun auch die Nintendo Switch, wenngleich vorerst auch nur experimentell.
Samsungs Galaxy S8-Chip soll Exynos 9810 heißen
1
Das Galaxy S8 (hier im Konzept) wird auch mit Exynos-Chipsatz ausgeliefert
Der neue High-End-Chipsatz für das Galaxy S8 soll Exynos 9810 heißen. Gerüchten zufolge plant Samsung zwei verschiedene Varianten.
OnePlus 3 und OnePlus 3T erhal­ten Update auf Hydro­genOS 3.0
Michael Keller
OnePlus 3 und OnePlus 3T können ab sofort mit HydrogenOS 3.0 ausgestattet werden
OnePlus 3T und OnePlus 3 erhalten ein neues Betriebssystem: Ab sofort steht HydrogenOS in Version 3.0 zum Download bereit.