Google Nexus 9: Durch Gerichtsunterlagen bestätigt

Her damit10
Laut der Gerichtsakte soll das Google Nexus 9 noch im September 2014 erscheinen
Laut der Gerichtsakte soll das Google Nexus 9 noch im September 2014 erscheinen(© 2014 Youtube/uscourts)

Findet der Release des Google Nexus 9 noch im September 2014 statt? In einem Lizenzstreit zwischen den Chip-Herstellern Nvidia und Qualcomm tauchte vor Gericht ein Dokument auf, in dem das neue Google-Tablet indirekt bestätigt wird – inklusive Namen, Veröffentlichungstermin und Gerätespezifikationen.

Vor Gericht geht es eigentlich darum, dass Nvidia in der Nutzung von GPU-Technologie durch Qualcomm seine Lizenzrechte verletzt sieht. In einem Gerichtsdokument fand nun laut TK Tech News aber auch ein Tablet Erwähnung, das den Namen "Google Nexus 9" trägt. Damit dürfte nun endgültig geklärt sein, dass das neue Gerät mit den Codenamen Flounder und Volantis in der Tat als "Nexus 9" in den Handel kommen wird und nicht als "Nexus 8".

HTC als Hersteller ebenfalls bestätigt

Das Dokument offenbart anscheinend auch, dass HTC das Google Nexus 9 herstellen wird. Zudem finden sich dort mutmaßlich auch Details zur Ausstattung: Demnach soll das Tablet wirklich mit der 64-Bit-Version des erwarteten Tegra K1-Prozessors ausgestattet sein. Überraschend ist hingegen eine Angabe zum Release-Termin, wonach der Start noch innerhalb des dritten Quartals 2014 erfolgen soll, also bis Ende September und damit noch vor dem HTC-eigenen "Double Exposure"-Event am 8. Oktober. Könnte es also sein, dass das neue Google Nexus 9 wirklich schon innerhalb der nächsten paar Wochen im Play Store erscheint?


Weitere Artikel zum Thema
Die kleins­ten Android-Smart­pho­nes 2020: Mini-Handys, die sich lohnen
Sebastian Johannsen
Gefällt mir11Das Google Pixel 5 ist deutlich kompakter als viele Konkurrenten
Ähnlich wie iPhone 12 mini: Ihr wollt ein kompaktes Smartphone mit Android haben? In unserer Liste findet ihr fünf aktuelle Mini-Geräte.
Google Pay einrich­ten: Kontakt­los zahlen mit Kredit­karte oder PayPal
Lars Wertgen
UPDATEMit Google Pay könnt ihr nicht nur eure Kreditkarte auf dem Smartphone hinterlegen, sondern auch PayPal zur kontaktlosen Zahlung nutzen
Mit Google Pay könnt ihr kontaktlos via Smartphone bezahlen. Wir erklären, wie ihr die App mit eurer Bankkarte oder PayPal einrichtet.
Android-Smart­pho­nes: Google killt euer Daten­vo­lu­men – Klage
Sebastian Johannsen
Dein Datenvolumen ist auf einmal weg? Das könnte an Googles Betriebssystem liegen
Ihr wundert euch, warum euer Datenvolumen auf einmal weg ist? Google scheint wohl im Hintergrund einiges zu verbrauchen. Nun wird geklagt.