Google Nexus 9: Durch Gerichtsunterlagen bestätigt

Her damit !10
Laut der Gerichtsakte soll das Google Nexus 9 noch im September 2014 erscheinen
Laut der Gerichtsakte soll das Google Nexus 9 noch im September 2014 erscheinen(© 2014 Youtube/uscourts)

Findet der Release des Google Nexus 9 noch im September 2014 statt? In einem Lizenzstreit zwischen den Chip-Herstellern Nvidia und Qualcomm tauchte vor Gericht ein Dokument auf, in dem das neue Google-Tablet indirekt bestätigt wird – inklusive Namen, Veröffentlichungstermin und Gerätespezifikationen.

Vor Gericht geht es eigentlich darum, dass Nvidia in der Nutzung von GPU-Technologie durch Qualcomm seine Lizenzrechte verletzt sieht. In einem Gerichtsdokument fand nun laut TK Tech News aber auch ein Tablet Erwähnung, das den Namen "Google Nexus 9" trägt. Damit dürfte nun endgültig geklärt sein, dass das neue Gerät mit den Codenamen Flounder und Volantis in der Tat als "Nexus 9" in den Handel kommen wird und nicht als "Nexus 8".

HTC als Hersteller ebenfalls bestätigt

Das Dokument offenbart anscheinend auch, dass HTC das Google Nexus 9 herstellen wird. Zudem finden sich dort mutmaßlich auch Details zur Ausstattung: Demnach soll das Tablet wirklich mit der 64-Bit-Version des erwarteten Tegra K1-Prozessors ausgestattet sein. Überraschend ist hingegen eine Angabe zum Release-Termin, wonach der Start noch innerhalb des dritten Quartals 2014 erfolgen soll, also bis Ende September und damit noch vor dem HTC-eigenen "Double Exposure"-Event am 8. Oktober. Könnte es also sein, dass das neue Google Nexus 9 wirklich schon innerhalb der nächsten paar Wochen im Play Store erscheint?


Weitere Artikel zum Thema
Das BlackBerry KeyOne ist offi­zi­ell: das Come­back der QWERTZ-Tasta­tur
Marco Engelien4
UPDATESupergeil !27Das BlackBerry KeyOne hat wieder Hardware-Tasten
Es darf wieder getippt werden. Denn das BlackBerry KeyOne ist endlich wieder ein echtes BlackBerry. Es kommt mit Android – und physischer Tastatur.
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Her damit !9Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.