Google Pay: Bezahlen per Smartphone funktioniert jetzt auch mit PayPal

Supergeil !5
Bislang brauchte man für Google Pay eine Kreditkarte
Bislang brauchte man für Google Pay eine Kreditkarte(© 2018 CURVED)

Seit Juni 2018 können Nutzer in Deutschland per Google Pay mit dem Smartphone an der Kasse bezahlen. Allerdings brauchte es dafür eine Kreditkarte von einer kooperierenden Bank. Das ändert sich jetzt: Ab sofort könnt ihr euer PayPal-Konto mit dem Dienst verknüpfen.

Das Bezahlen mit dem Smartphone nimmt in Deutschland nur sehr langsam Fahrt auf: Apple Pay wurde zwar für 2018 angekündigt, bislang fehlt aber jede Spur von dem Dienst. Google Pay ist hierzulande seit Juni 2018 aktiv, funktioniert allerdings nur mit Kreditkarten von einer Handvoll Banken. Das ändert sich aber jetzt, denn ab sofort arbeitet Google mit PayPal, einem weiteren großen Bezahldienst, zusammen.

Für Google Pay reicht auch PayPal

Der Vorteil: Auf diese Weise könnt ihr auch ein in PayPal hinterlegtes Girokonto mit Google Pay verbinden und braucht keine Kreditkarte mehr. Dazu hinterlegt ihr euer PayPal-Konto einfach als Zahlungsmethode in der "Google Pay"-App. Im Hintergrund wird dann eine virtuelle Debit Mastercard erstellt, die die Verknüpfung zwischen den beiden Diensten möglich macht. Habt ihr die Verknüpfung abschlossen, könnt ihr euren Einkaufen an der Kasse im Supermarkt per Smartphone bezahlen.

Dazu haltet ihr euer Telefon dann einfach mit eingeschaltetem Display ans Kassenterminal. Ist der zu zahlende Betrag höher als 25 Euro, müsst ihr die Zahlung noch per Fingerabdruck oder mit der Eingabe des Display-Sperrcodes bestätigen. Eine Verbindung zum Internet ist in beiden Fällen nicht zwingend notwendig. Einzige Voraussetzung: Das Kassenterminal muss kontaktloses Bezahlen unterstützen. Außerdem braucht ihr ein Smartphone, auf dem mindestens Android 5.0 Lollipop installiert ist und das NFC unterstützt. Mit dem iPhone könnt ihr den Dienst nicht benutzen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Pay im Faden­kreuz: Kommt jetzt Google Pay auf das iPhone?
Francis Lido
Kontaktlos mit dem iPhone bezahlen – bald auch über Google Pay?
Deutschland könnte den Weg für Google Pay auf dem iPhone ebnen. Der Bundestag fordert, dass Apple den NFC-Chip im iPhone freigibt.
Samsung Galaxy S10: Vierte Android-10-Beta in Deutsch­land verfüg­bar
Francis Lido
UPDATEHer damit !10Die Android-10-Beta kommt auf alle Modelle der Galaxy-S10-Reihe
Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e bekommen derzeit die Beta zu Android 10. In Kürze soll die Testversion auch erste Geräte in Deutschland erreichen.
Google Maps trifft Über­set­zer: Nie wieder lost in trans­la­tion
Guido Karsten
Google Maps bietet auf Reisen allerhand Unterstützung
Google Maps ist eine äußerst nützliche App. Ein Update fügt nun eine weitere Funktion hinzu, die gerade Auslandsreisen einfacher gestalten kann.