Google präsentiert Pixel 5: So verfolgt ihr das "Launch Night In"-Event

Update (30. September 2020, 11 Uhr): Einige Stunden vor Beginn des Livestreams sind Fotos zum Google Pixel 5 aufgetaucht. Ihr findet sie im Artikel.

Ursprünglicher Artikel:

Google hatte die Vorstellung des Pixel 5 schon seit einiger Zeit angekündigt – und endlich ist es soweit. Uns erwarten einige Programmpunkte, denn Teil des "Launch Night In"-Events werden auch Vorstellungen weiterer Produkte sein. Wir verraten, wie ihr die Präsentation im Livestream bequem von zuhause aus streamen könnt.

Los geht das "Launch Night In" am 30. September, um 20 Uhr. Google lädt euch bereits jetzt zu einem Livestream auf YouTube ein. Ihr findet ihn direkt über diesem Artikel. Wer nichts verpassen möchte, richtet sich bei YouTube eine Erinnerung ein und wird benachrichtigt.

Pixel 5 und Pixel 4a 5G im Fokus

Das Highlight des Events wird sicherlich die Enthüllung des Pixel 5 – auch wenn es mutmaßlich nicht viel gibt, womit uns der Hersteller überraschen kann. Kurz vor dem Event zeigt uns Leaker Jon Prosser das Smartphone vorab auf einem Foto:

Bereits zuvor sind offenbar nahezu alle Informationen zu dem Google-Flaggschiff durchgesickert. Das gilt auch für das Pixel 4a 5G, das anscheinend mit dem Pixel 5 mehr gemeinsam hat, als mit dem normalen Pixel 4a.

Was etwas ungewöhnlich sein dürfte: Das Pixel 4a 5G ist wohl ein ganzes Stück größer als das handlichere Pixel 5. Beide eint allerdings, dass Google offenbar auf einen Top-Chipsatz verzichtet und seine neuen Geräte in der Mittelklasse ansiedelt. Das dürftet ihr im alltäglichen Gebrauch allerdings kaum bemerken, wie bereits das Pixel 4a beweist; mit einem etwas schwächeren Chipsatz als in den anderen beiden Geräten.

Wann startet der Verkauf?

Die wohl spannendste Frage wird sein, ab wann ihr die Smartphones kaufen könnt. Google fährt in diesem Jahr schließlich eine sehr ungewöhnliche Strategie: Das Pixel 4a soll bereits seit vielen Monaten fertig sein, wurde mittlerweile auch vorgestellt und kommt im Oktober endlich in den Handel – wobei die Verfügbarkeit trotz der langen Vorlaufzeit eingeschränkt zu sein scheint.

Sowohl das Pixel 4a 5G als auch das Pixel 5 könnt ihr laut Twitter-Leaker Jon Prosser bereits ab dem 30. September vorbestellen. Der Marktstart der fünften Generation soll dann am 5. Oktober erfolgen, während das 4a 5G wohl noch bis Mitte November auf sich warten lässt.

Auf der Tagesordnung von Google stehen unter anderem noch ein neuer Chromecast und Smart Speaker. Und wer weiß, vielleicht hat Google – auch zu seinen Smartphones – doch noch eine Überraschung parat, die wir trotz der vielen Leaks bislang nicht auf dem Zettel haben.


Weitere Artikel zum Thema
Pixel 5 und Pixel 4a (5G): Selfie-Neue­rung stärkt euer Selbst­bild
Lars Wertgen
Nicht meins9Google Pixel 5: Selfies zeigen euch, wie ihr seid
Google verzichtet im Pixel 5 und Pixel 4a (5G) auf einen Beauty-Filter – es sei ihr wollt eine Retusche. Die Neuerung soll gut für eure Psyche sein.
Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Google legt sich auf einen Termin fest
Lars Wertgen
Her damit19Vom Google Pixel 4a wird es auch eine 5G-Variante geben
Noch vor Ende des Monats stellt Google zwei neue Smartphones vor: das Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G. Das hat der Hersteller offiziell bestätigt.
Android 11 macht YouTube kaputt
CURVED Redaktion
Smart10Die neueste Android-Version bereitet YouTube teilweise Probleme
Das Update auf Android 11 hat für einige Nutzer unangenehme Folgen: YouTube und Spiele funktionieren nicht mehr richtig.