Google Pixel: Launcher nun im Play Store verfügbar

Her damit !8
Der Launcher vom Google Pixel XL überzeugt durch seine aufgeräumte Optik
Der Launcher vom Google Pixel XL überzeugt durch seine aufgeräumte Optik(© 2016 CURVED)

Das Google Pixel und das Pixel XL überzeugen auf Softwareseite durch eine sehr aufgeräumte Benutzeroberfläche. Nun ist der Pixel Launcher offiziell auch im Google Play Store verfügbar. Wenn Euch der Home-Screen der neuen Google-Smartphones also sehr gut gefällt, könnt Ihr diesen jetzt auch auf Euer Android-Smartphone holen – zumindest über Umwege.

Bisher war die Installation der APK nur inoffiziell möglich, da der Launcher vom Google Pixel durch einen Leak im Netz gelandet ist. Als eines der Kernfeatures gibt Google beispielsweise die Nutzung von Google-Search aus dem Home-Screen heraus an. Wenn Ihr mit dem Finger auf der Favoritenleiste nach oben streicht, sollen Eure installierten Apps zudem alphabetisch sortiert angezeigt werden. Laut Android Police soll die Version des Pixel Launcher aus dem Play Store allerdings nur mit dem Google Pixel und dem Pixel XL kompatibel sein.

Installation auf Umwegen

Mit einem anderen Android-Smartphone wird es etwas komplizierter, den Pixel Launcher zu installieren. Womöglich findet sich die APK nur im Play Store, damit für das Google Pixel und das Pixel XL künftig einfacher automatische Updates der Benutzeroberfläche durchgeführt werden können. Wie sich das Pixel XL mit der UI im Alltag schlägt, könnt Ihr in unserem Test nachlesen.

Wer den Pixel Launcher trotzdem auf seinem Android-Gerät installieren möchte, kann laut Caschys Blog auf Versionen anderer App-Plattformen wie APK Mirror zugreifen – Der Download erfolgt dabei auf eigene Gefahr. Auch wird der Launcher dann anders als beim Google Pixel nicht als System-App installiert. Dadurch könnt Ihr das Google Now-Feature nicht mehr auf Eurem Home-Screen nutzen. Es bleibt abzuwarten, ob Google die offizielle Version aus dem Play Store künftig auch für andere Androiden freischaltet.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Nutzer berich­ten über plötz­li­ches Down­grade auf Android 7.1.2
Guido Karsten
Das vemeintliche Downgrade für das Pixel XL kommt kurz nach dem Release von Android Oreo
Besitzer eines Google Pixel oder Pixel XL wundern sich derzeit über ein neues Update. Das setzt nämlich offenbar das System auf Android Nougat zurück.
Google über­nimmt Pixel-Team und Lizen­zen: HTC baut weiter Smart­pho­nes
Guido Karsten3
Viele der neuen Google-Mitarbeiter sollen schon am Google Pixel mitgearbeitet haben
HTC und Google sind sich einig: Für 1,1 Milliarden Dollar wechseln etwa 100 Smartphone-Spezialisten und Lizenzen zum US-Unternehmen.
Gmail zeigt euch auf dem iPhone nur noch die wich­ti­gen Mails an
Christoph Lübben
Gmail kann euch auf dem iPhone optional nur noch bei wichtigen Mails benachrichtigen
Gmail schickt euch auf dem iPhone zu viele Benachrichtigungen? Künftig könnt ihr besser steuern, wann die E-Mail-App euch über Eingänge informiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.