Google Play Music in Deutschland gestartet

Es ist der 13. November 2012, der Tag, an dem Google seine Neuheiten wie das Nexus 4 und das Nexus 10 ins Rennen schickt. Aber damit nicht genug, auch Google Play Music ist seit heute auch in Deutschland verfügbar. Damit haben Android-Nutzer die Möglichkeit, jetzt auch über den Google Play Store Songs und Alben zu kaufen.

Google Play Music im Play Store

Im Google Play Store gibt es jetzt eine neue Rubrik, neben Apps, Büchern und Filmen eben auch Musik. Auch Google Play Music ist in verschiedene Kategorien unterteilt, und zwar genauso, wie man es schon von den anderen Rubriken im Google Play Store kennt: Genres, Angesagt, Top Alben und Top Singles. Hier kann man nach Herzenslust stöbern. Natürlich können Künstler und Bands sowie Song- und Album-Titel auch manuell gesucht werden.

Die Preise bei Google Play Music liegen zwischen 0,99 Euro und 1,29 Euro für einen Einzeltitel, ein Album kostet meist zwischen 6,99 Euro und 15,49 Euro, einige sind auch günstiger zu haben. Es scheint jedoch eine Kreditkarte nötig zu sein, um Titel aus dem Google Play Store herunterladen zu können.

Eigene Musik in die Cloud laden

Neben der Möglichkeit, Musik über Google Play Music zu kaufen kann man auch seine Musiksammlung in die Cloud laden. Das geht mit dem Google Play Music Manager, der auf dem PC heruntergeladen wird. Mit Hilfe des Music Managers kann man bis zu 20.000 Titel in Google Play Music hochladen und hat über die Cloud von überall Zugriff darauf. Relativ schnell und unkompliziert kann man über den Music Manager die Musik-Dateien aus iTunes, dem Windows Media Player oder eben den Ordnern, in denen man seine Musik auf dem Rechner gespeichert hat zu Google Play Music hinzufügen.

Kostenloser Cloud-Dienst

Auf den ersten, schnellen Blick scheint Google Play Music ein ordentliches Angebot an Songs und Alben zu bieten. Die Tatsache, dass man dank des Music Managers die gesamte Musiksammlung verwalten und kostenlos (!) in der Cloud speichern kann, ist auf jeden Fall ein tolles Bonbon und bringt Google Play Music einen Vorteil beispielsweise gegenüber iTunes und Amazon - iTunes Match kostet 24,99 Euro pro Jahr, Amazon verlangt ebenfalls 24,99 Euro jährlich für den Amazon Cloud Player Premium.