Google Play Music schenkt neuen Abonnenten vier kostenlose Monate

UPDATE
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität
Auch Google Play Music erlaubt Euch das Einstellen der Streaming-Qualität(© 2017 CURVED)

Update 29. Mai 2017: Offenbar hat Google das Sonderangebot schon wieder beendet. Aktuell erhalten neue Abonnenten bei Google Play Music nur noch zwei Gratis-Monate.

Aktuell lockt der Musik-Streaming-Dienst Google Play Music mit einem Sonderangebot für neue Abonnenten: Wer mindestens einen Monat bucht, erhält vier weitere Monate dazu – ohne Zusatzkosten. Wie lange diese Aktion gilt, ist nicht bekannt.

Pünktlich zum Sommerbeginn bietet Euch Google Play Music vier Gratis-Monate. Erst im fünften Monat wird die monatliche Gebühr von 9,99 Euro fällig. Sofern Ihr Euch noch nicht für einen Musik-Streaming-Anbieter entschieden habt, ist dieses Angebot vielleicht einen Blick wert. Im November 2016 hat Google der Plattform ein größeres Update spendiert, das auch die Musikvorschläge verbessern soll.

Die Konkurrenz schläft nicht

Vorteile erhaltet Ihr bei Google Play Music auch, wenn Ihr Euch das Galaxy S8 oder das Galaxy S8 Plus zugelegt habt. Der Suchmaschinenriese ist eine Kooperation mit Samsung eingegangen und schenkt Besitzern des Top-Smartphones für die Streaming-Plattform drei Gratis-Monate. Zudem steht Euch mehr Cloud-Speicherplatz für den Upload von eigenen Songs zur Verfügung. Nach Ablauf der verlängerten Test-Phase kann das Abo gekündigt oder kostenpflichtig verlängert werden.

Nicht nur Google Play Music hat momentan ein spezielles Angebot für neue Kunden: Spotify verlangt beispielsweise zum aktuellen Zeitpunkt 99 Cent für drei Premium-Monate. Apple Music schenkt neuen Mitgliedern ebenfalls drei kostenlose Monate. Falls Ihr Amazon Music Unlimited ausprobieren wollt, spendiert Euch dieser Anbieter zumindest einen Gratis-Monat. Falls Ihr Euch nicht für einen der Musik-Streaming-Dienste entscheiden könnt, hilft Euch womöglich dieser Artikel von Marco weiter.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 soll Android 8.0 Oreo bald erhal­ten
Michael Keller
Das OnePlus 5 könnte das Oreo-Update noch 2017 erhalten
Wann erhält das OnePlus 5 das Update auf Android 8.0 Oreo? Laut OnePlus-Mitbegründer Carl Pei soll zumindest eine Public Beta "bald" verfügbar sein.
Apple Pay Cash: Tests für neuen Bezahl­dienst ausge­wei­tet
Christoph Lübben
Mit Apple Pay Cash könnt Ihr Kontakten über iMessage Geld überweisen
Der Test geht weiter: Apple Pay Cash kann wohl nun von noch mehr Personen verwendet werden. Womöglich kommt die Funktion tatsächlich mit iOS 11.1.
Parrot Mambo FPV im Test: Durch die Augen der Drohne
Marco Engelien
Die Parrot Mambo FPV verspricht viel Action.
Parrot erweitert die Mambo um eine Kamera und eine Brille. Damit kann der Pilot das Geschehen aus Sicht der Drohne erleben. Wir machten den Testflug.