Google sagt Android-Event ab

Dass Google am gleichen Tag ein Android-Event ansetzt, an dem auch die Vorstellung von Windows Phone 8 geplant ist, das hat Microsoft sicherlich nicht gefallen. Doch nun scheint das Wetter, genauer gesagt Hurrican Sandy, Google einen Strich durch die Rechnung zu machen. Der Internet-Riese hat die für heute angesetzte Keynote abgesagt, da der Veranstaltungsort in New York genau in einer Evakuierungszone liegt.

Das Windows Phone-Event kann hingegen wie geplant stattfinden. San Francisco liegt an der Westküste der USA und ist von Sandy nicht bedroht. Einen neuen Termin für das Android-Event hat Google bislang nicht genannt. Es werden einige Neuheiten bei der Veranstaltung erwartet, unter anderem das neue Google Phone LG Nexus 4 und das Tablet Nexus 10.

Die für den 29. Oktober geplante Veranstaltung wurde von Google wegen Hurrican Sandy abgesagt (Bild: Google)