Google schenkt Nexus 5-Besitzern den Kino-Hit "Gravity"

Das Nexus 5 beschert Euch einen aufregenden Film-Trip ins All
Das Nexus 5 beschert Euch einen aufregenden Film-Trip ins All(© 2014 Facebook/GravityDerFilm)

Google läutet verfrüht die Weihnachtsglocken und beschenkt Nexus 5-Besitzer mit dem mehrfach Oscar-prämierten Blockbuster "Gravity". Zu beziehen ist der Film über die Play Movies-App. Andere Wege, um an das cineastische Präsent zu kommen, gibt es nicht. Warum sich Google so spendabel zeigt, ist unklar.

Wer sich den Kino-Hit auf seinem Nexus 5 sichern will, muss nur die Play Movies-App öffnen und das kostenlose Angebot der eigenen Bibliothek zufügen. Das berichteten mehrere Nexus 5-Besitzer auf Caschys Blog. Regulär kostet die digitale Version von "Gravity" immerhin noch rund zehn Euro, sodass es sich um ein durchaus nettes Angebot von Google handelt. Einzig auf die Originalversion müsst Ihr dabei verzichten, da der Film nur in deutscher Fassung verschenkt wird. Ob Google das Präsent auch noch anderen Android-Geräten beschert, ist unklar.

"Gravity": Odyssee im Weltraum

Googles Film-Geschenk "Gravity" zählte im Vorjahr zu den großen Überraschungserfolgen. Der visuell beeindruckende Weltraum-Thriller des mexikanischen Filmemachers Alfonso Cuarón spielte weltweit rund 716 Millionen Dollar ein und gewann sieben Oscars, unter anderem in den Kategorien "Bester Film", "Beste Kamera" sowie "Beste visuelle Effekte". Die beiden Hollywood-Stars Sandra Bullock und George Clooney begeben sich in "Gravity" auf eine Weltraum-Mission, die sich durch einen Unfall während eines Routineausflugs außerhalb der Raumkapsel in eine schier ausweglose Odyssee verwandelt.


Weitere Artikel zum Thema
iPho­nes laut Studie deut­lich unzu­ver­läs­si­ger als Android-Konkur­renz
Guido Karsten
Snapchat soll laut der Studie auf dem iPhone regelmäßig abstürzen
Der Durchschnittspreis eines iPhone liegt wohl klar über dem von Android-Smartphones. Laut einer Studie sind Apples Geräte aber nicht zuverlässiger.
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update nun auch für freie Geräte
Michael Keller2
Auch für ein Galaxy S7 Edge ohne Bindung an einen Mobilfunkanbieter ist nun Android Nougat verfügbar
Die lange Wartezeit ist vorüber: Ab sofort können Nutzer auch ohne Bindung an einen Mobilfunkanbieter Android Nougat auf dem Galaxy S7 installieren.
LG G6 und Co.: Netflix unter­stützt nun HDR-Videos auf Smart­pho­nes
Christoph Groth1
Netflix-Eigenproduktion "House of Cards" besitzt das passende 18:9-Format für das LG G6
Filmgenuss mit größerem Dynamikumfang: Netflix kündigt an, Filme, Serien und Co. bald auch in HDR zu streamen – das LG G6 macht den Anfang.