Google Street View: Trekker-Kameras auf den Philippinen

Trekker statt Autos: Google Street View geht neue Wege.
Trekker statt Autos: Google Street View geht neue Wege.(© 2014 Youtube/GooglePhilippines)

Auch die Philippinen sollen nun in den Googledienst Street View integriert werden: Mit speziellen Trekker-Kameras, die an Rucksäcken befestigt werden können, entstehen derzeit Aufnahmen des Inselstaates. Damit soll Stück für Stück das gesamte Archipel in Südostasien in Bildern eingefangen werden, damit auch dieser Teil der Welt in Google Street View virtuell begehbar wird.

Google auf Mithilfe angewiesen

Erste Ansichten der Trekker-Kamera aus der Hauptstadt Manila sind in einer Preview veröffentlicht worden. Die Befestigung des Aufnahmegeräts am Rucksack ermöglicht es, Straßenzüge und Gebäude aufzunehmen, die von den bislang für die Street-View-Aufnahmen eingesetzten Google-Autos nicht erreicht werden können. Für die Vorschau wurde zum Beispiel die alte Festungsstadt Intramuros fotografiert, die im Zentrum Manilas liegt. In dem Youtube-Video ist außerdem eine der Trekker-Kameras selbst zu sehen, die 360-Grad-Bilder der Umgebung aufnimmt.

Für die weitere Erschließung der mehr als 7.000 Inseln der Philippinen ist Google auf Mithilfe angewiesen. Um diese zu ermöglichen, hat das Unternehmen Rucksäcke mit den Trekker-Kameras bereitgestellt, die von Helfern ausgeliehen werden können. Ob Google dabei eher auf die Unterstützung durch Einheimische oder Touristen setzt, ist nicht bekannt. Die Mobilität der Rucksack-Kameras ermöglicht zudem auch Aufnahmen in weiteren bislang nicht von Google Street View erschlossenen Teilen der Erde.


Weitere Artikel zum Thema
Smarte Brille Vue ersetzt Kopf­hö­rer und Fitness­tra­cker
Stefanie Enge
Die smarte Brille Vue ist Fitnesstracker und Kopfhörer in einem
Die smarte Brille Vue ersetzt Euren Fitnesstracker und Eure Kopfhörer. Das Projekt ist auf Kickstarter gerade der Renner.
Poké­mon GO: 100 neue Poké­mon sind schon zu hören und bekom­men Kostüme
Jan Johannsen
Her damit !8Die Pokémon in Pokémon GO gibt es wohl bald in neuen Farben.
Findige Entwickler haben sich den Quellcode der Version 0.49.1 von Pokémon GO angeschaut und dabei die Tondateien der 100 neuen Pokémon entdeckt.
Nintendo Switch in "The Tonight Show": Jimmy Fallon zockt Probe
Marco Engelien
Her damit !5Jimmy Fallon darf das neue "Zelda" auf der Nintendo Switch testen.
Statt eines Promis war die Nintendo Switch die Attraktion in "The Tonight Show". Talkmaster Jimmy Fallon durfte das neue "Zelda" probespielen.